Stars

Günther Jauch: Trauriger TV-Abschied nach 25 Jahren!

Traurige Nachrichten für Fans von Günther Jauch: Der Moderator kündigt nach 25 Jahren nun seinen TV-Abschied in dieser RTL-Show an!

Günther Jauch
Günther Jauch verabschiedet sich überraschend! Foto: IMAGO / Future Image

Günther Jauch ist seit vielen Jahren im deutschen Fernsehen zu sehen. Neben seiner Kult-Sendung "Wer wird Millionär?" ist das RTL-Gesicht vor allem für seinen Jahresrückblick "Menschen, Bilder, Emotionen" bekannt, den er seit mittlerweile 25Jahren den Zuschauer*innen präsentiert.

 

Günther Jauch hört mit "Menschen, Bilder, Emotionen" auf

Doch damit ist jetzt Schluss! Wie "dwdl.de" berichtet, wird Günther Jauch in diesem Jahr zum letzten Mal die beliebte Sendung moderieren. Bereits am kommenden Sonntag, den 5. Dezember, blickt der 65-Jährige noch einmal auf die herausragendsten Momente des Jahres 2021 zurück, bevor er sich von der Sendung verabschiedet.

In einem Trailer, den RTL am Montag veröffentlicht hat, sagte Jauch bereits, dass er zum letzten Mal durch das Format führen werde. Jetzt wurde das von RTL gegenüber "dwdl.de" bestätigt. Keinen Einfluss habe das auf seine anderen Jobs, darunter "Wer wird Millionär?", so der Sender.

 

Nachfolger steht noch nicht fest

Ein Nachfolger für 2022 steht bisher noch nicht fest. Auf die Suche wird RTL aber sicherlich auch erst in einigen Monaten gehen. In der letzten Ausgabe von Günther Jauch werden erneut die emotionalsten Momente des Jahres besprochen, darunter die Bundestagswahl, die Flutkatastrophe in Deutschland und die Machtübernahme der Taliban in Afghanistan.



Ob und welche Gäste der Moderator im Studio empfangen wird, ist noch nicht bekannt. Im vergangenen Jahr erreichte die Sendung mit 3,30 Millionen Zuschauenden einen Tiefstwert. Zum Abschied des beliebten TV-Stars könnten 2021 nun wieder deutlich mehr Menschen einschalten.

 


*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt