Stars

"Free Willy": So sexy ist der kleine "Jesse" heute!

Free Willy
Süßes Pärchen: Jason James Richter und der Orca Keiko

Voller Herzblut tut der kleine Jesse alles, um den Orca Willy zu retten. In allen drei "Free Willy"-Filmen spielte Jason James Richter den Junior-Tierschützer. Danach war es lange ruhig um ihn. Nun ist er erfolgreicher denn je - und ziemlich sexy!

 

24 Jahre ist es her, dass "Free Willy" in Deutschland in die Kinos kam und den damals 14-jährigen Jason James Richter zu einem Weltstar machte. Richter spielte auch noch in zwei Fortsetzungen mit und verkörperte im dritten Teil von "Die unendliche Geschichte" den Bastian. Er war 1997 noch in einer Folge in der Teenie-Sitcom "Sabrina - total verhext" zu sehen und verschwand anschließend aus der Öffentlichkeit.

In den nächsten Jahren machte er sich vor allem als Musiker einen Namen. Zwischen 2000 und 2005 spielte er in der Band "Blueroot", bevor er zu "Fermata" wechselte.

Erst 2009 tauchte er wieder als Schauspieler auf, indem er eine Komparsen-Rolle in "Bones - Die Knochenjägerin" übernahm. Zwei Jahre später spielte er eine Nebenrolle in "Criminal Minds: Team Red". 2013 produzierte er den Kurz-Film "The Quiet Loud". Richter schrieb ebenfalls das Drehbuch, führte Regie und spielte die Hauptrolle.

Derzeit scheint es für den Mimen besser zu laufen denn je: Für 2018 hat Jason James Richter laut "IMDB" gleich sieben Projekte geplant, für die er vor der Kamera steht, darunter beispielsweise "3 Solitude", "Driver" und "Ghost in the Graveyard".

Im Video erfahrt ihr übrigens, welches Schicksal die tierischen Stars aus "Free Willy", "Flipper" und Co. ereilte.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt