Fernsehen

"Frauentausch"-Jasmin: Sie wollte ins Dschungelcamp!

Da wollte jemand unbedingt berühmt werden: "Frauentausch"-Kandidatin Jasmin wollteendlich durchstarten - und hat sich dafür sogar für das Dschungelcamp bei RTL beworben!

Jasmine Berlin in "Frauentausch"
"Frauentausch"-Jasmin will unbedingt in den Dschungel! / RTL II

Keine Berufsausbildung und eine Vorliebe für die Couch haben ihr einen fragwürdigen Ruhm eingebracht: Nach TV-Auftritten unter anderem bei "Frauentausch" und "Family Stories" will die 29-jährige Jasmin weiter ihre TV-Karriere ankurbeln.

Dafür hat sie auf ihrem Youtube-Kanal "Jasmine Berlin - Mein Blog" sogar ein "Bewerbungs-Video" für das RTL-Dschungelcamp gedreht.

Warum Jasmin glaubt, die perfekte Kandidatin zu sein? Seht selbst:

"Ich wäre für das Dschungelcamp geeignet, weil ich lustig bin, jeden Scheiss mitmache und ich wette, dass ich mehr Anrufe bekomme als die anderen", ist sich Jasmin sicher.

Doch ein Problem gibt es da noch: Das "ekelhafte Getränk" und die "Pimmels" würde Jasmin im Dschungel dann doch ablehnen. Auch sonst würde sie nichts machen, was mit Ratten oder Prüfungen in der Höhe zu tun hat. Da wird es dann mit dem Dschungel-Abenteuer aber schwierig.

Dass RTL Jasmin in einer neuen Staffel von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" auf Dschungel-Safari schickt, ist sowieso eher unwahrscheinlich. Aber man darf ja mal träumen...

Im TV sehen wir Jasmin trotzdem - in ihrer Kult-Folge von "Frauentausch" am 30.07. um 21.15 Uhr.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!