Kino

Fluch der Karibik: Sie ersetzt Keira Knightley

Disney hat mit „Fluch der Karibik 6“ eine echte Überraschung parat! Keira Knightley wird durch diesen Star ersetzt.

Keira Knightley als Elizabeth Swann in "Fluch der Karibik"
Keira Knightley als Elizabeth Swann in "Fluch der Karibik" Foto: Disney

Der „Fluch der Karibik“ oder auch „Pirates oft the Caribbean“ gehört mit Abstand zu den erfolgreichsten Filmreihen der letzten Jahre. Insgesamt 4,5 Milliarden US-Dollar spielten die Piraten für Disney ein; das möchte der Konzern sicherlich auch in Zukunft gerne so beibehalten. Nach dem Dämpfer von „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache“ gibt Disney nun noch einmal Vollgas und versucht die Story und das Interesse der Zuschauer am Leben zu halten. Dafür hat Disney nun auch eine echte Überraschung parat!

Im Mittelpunkt von „Fluch der Karibik 6“ soll nicht mehr nur Johnny Depp als Captain Jack Sparrow stehen. Stattdessen soll Disney laut des „Hollywood Reporter“ einen weiteren Film planen, der nicht nur ein Spin-Off darstellt und die Piratinnen in den Mittelpunkt stellen soll. Dafür hat man die Hauptdarstellerin wohl nun bereits gefunden – und die ist eine echte Überraschung!

 

„Fluch der Karibik 6“: Cast und Handlung

Keira Knightley wird wie es scheint von Hollywood-Star Margot Robbie ersetzt. Die 29-Jährige dürfte vielen bereits als Harley Quinn in „Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn“ oder als „Bombshell“ in „Once Upon a Time … in Hollywood“ bekannt sein. Genaue Details zur Handlung gibt es bislang nicht, klar ist aber, dass „Deadpool“-Autoren Rhett Reese und Paul Wernick das Drehbuch für „Fluch der Karibik 6“ verfassen sollen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt