Stars

„Finger weg“- Francesca und Harry: Plötzliche Trennung!

Sie waren DAS Traumpaar in der Netflix-Datingshow „Finger weg“. Nach Gerüchten um eine Hochzeit der beiden jetzt die Nachricht: Francesca und Harry haben sich getrennt.

Finger weg: Harry und Francesca sind verlobt
"Finger weg"-Traumpaar Francesca und Harry geht ab jetzt getrennte Wege. Foto: Netflix

Zwei Singles, die anstelle einer romantischen Beziehung lieber Sex wollten – das waren Francesca Farago (26) und Harry Jowsey (23), bevor sie sich kennengelernt haben. Die Dating-Show auf Netflix „Finger weg“, die auch unter dem englischen Original „Too Hot Too Handle“ bekannt ist, spielte genau damit. Einen ganzen Monat hockten die attraktiven Singles aufeinander und durften sich nicht anfassen. Francesca Farago nahm es mit den Regeln damals nicht ganz so ernst, denn sie konnte die Finger nicht von ihrem Harry lassen. Das Format funktionierte, die beiden gingen als eines der Traumpaare aus der Show.

Schon kurze Zeit später wurden Gerüchte um eine Hochzeit der beiden laut. Harry hielt mit einem Lolly-Ring und per Webcam um Francescas Hand an. Das war wohl nur ein Spaß, wie sich jetzt zeigt.

 

Harry und Francesca sind nicht mehr zusammen

In einem emotionalen Youtube-Video verkündete die brünette Schönheit unter Tränen, dass Harry und sie fortan getrennte Wege gehen: „Harry und ich sind nicht mehr zusammen. Er entschied, sich von mir zu trennen, weil er die Fernbeziehung nicht mehr aushielt.“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Mit der internationalen Dating-Show gingen die Kandidaten das Risiko ein, sich in jemanden zu verlieben, der auf einem ganz anderen Kontinent leben könnte. Zwar kommt Harry ursprünglich aus Australien, wohnt derzeit aber in Los Angeles. Damit leben die beiden zwar auf demselben Kontinent, Francesca allerdings hat ihren Wohnsitz in Kanada.

Nicht nur für Fans kam die Nachricht plötzlich. Auch Francesca ist sichtlich perplex über die Trennung: „Mein Herz ist zerbrochen.“ Sie hatte bereits an eine Zukunft mit ihrem Harry gedacht. Der wird künftig aber nur noch ihr Ex sein.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt