Stars

DSDS-Star Dieter Bohlen!: So groß ist sein Vermögen

Bekannt geworden ist Dieter Bohlen als Teil des Duos Modern Talking – und als Juror bei DSDS. Hier erfahrt ihr, wie viel der Pop-Titan verdient!

So viel verdient DSDS-Urgestein Dieter Bohlen!
Sein Kontostand kann sich sehen lassen: Dieter Bohlen.

Gemeinsam mit Thomas Anders verkaufte Dieter Bohlen als Modern Talking Millionen von CDs – Verkaufszahlen, von denen heutige Künstler nur träumen können. Noch heute ist das Duo, das sich 2003 auflöste, vor allem in Russland berühmt.

Außerdem ist Dieter Bohlen als Musikproduzent für andere Künstler tätig – und ist seit der ersten Staffel fester Bestandteil der Jurys von DSDS und „Das Supertalent“ - noch:

 

DSDS: So reich ist Dieter Bohlen

Klar, dass RTL Dieter Bohlen eine nicht gerade geringe Gage zahlte, damit er jedes Jahr wieder im DSDS-Juroren-Stuhl Platz nahm: Laut „Vermögenmagazin“ verdient er 1,2 Millionen Euro pro Staffel! Summa summarum errechnet das Magazin ein Vermögen von satten 135 Millionen Euro! Anlässlich der Verkundung seines DSDS-Aus' sprach "Bild" sogar von 2,5 Millionen jährlich für die beiden RTL-Shows inklusive Exklusivitätsrechte. Sein Gesamtvermögen betrage rund 130 Millionen Euro.

Neben seiner Tätigkeit als Musikproduzent und TV-Juror verdient sich Dieter Bohlen nämlich nebenbei als Werbeträger und Autor von drei Büchern eine goldene Nase. Auf Instagram sollte er inzwischen ebenfalls eine Menge Kohle als Influencer scheffeln.

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt