Fernsehen

Djamila Rowe: So sah sie früher aus

In der RTL-Dschungelshow ist Djamila Rowe ein Hingucker.

Djamila Rowe in der Dscungelshow
Djamila Rowe begeistert die Zuschauer in der RTL-Dschungelshow. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Die vierte Gruppe der RTL-Dschungelshow verspricht endlich gute Unterhaltung. Derzeit kämpfen Xenia von Sachsen, Filip Pavlovic und Djamila Rowe um das goldene Ticket nach Australien 2020. Und eines steht schon jetzt fest. Das ehemalige „Botschaftsluder“ ist ein echter Hingucker!

Djamila Rowe bezeichnet sich übrigens selbst als das erste deutsche TV-Luder. Bekannt wurde sie durch eine erfundene Affäre mit dem Schweizer Botschafter Thomas Borer. „Danach kreuzten die Leute ihre Finger, wenn ich kam, als ob sie Vampire vertreiben wollen“, erinnerte sich Rowe in der großen Dschungelshow.

Überhaupt habe sie im Leben viele Anfeindungen ertragen müssen, die meisten hätten sich auf ihr Aussehen bezogen, speziell auf ihre Lippen. „Ich versuche, Beiträge über mich gar nicht zu lesen“, so Rowe, „die Lippen sind mein Markenzeichen geworden, sie gehören zu mir!“

 

Djamila Rowe: Acht Beauty-OPs

Laut eigenen Angaben lässt sich Rowe die Lippen seit 23 Jahren mehrmals im Jahr aufspritzen. Dazu kommen acht Beauty-OPs. Viermal ließ sie sich Rowe an den Brüsten operieren, viermal an der Nase.

 

Djamila Rowe früher

Djamila Rowe früher
Djamila Rowe im Jar 2003. Foto: Getty Images

Im Internet gibt es noch viele Bilder, die zeigen, wie Jamila Rowe vor 20 Jahren aussah. Den großen Unterschied erklärte sie Filip und Xenia in der RTL-Dschungelshow: „Heute, mit 53, lasse ich meine Brüste drin!“

Die große Dschungelshow seht ihr auf TVNOW.

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt