VOD

Disney Plus: Diese Anime-Highlights findet ihr bald beim Streaming-Dienst

Disney+ erweitert seinen Katalog: Nun hat der Streaming-Service angekündigt, in Zukunft mehr noch auf Anime-Filme und -Serien zu setzen. Diese drei Serien sind bisher bestätigt!

Disney+: Star Wars und Marvel günstiger streamen!
Disney+ erweitert sein Repertoire mit diesen Anime Foto: Disney

Nachdem mit „Star Wars Visions“ ein Achtungserfolg erzielt wurde, scheint Disney den Anime-Markt für sich zu entdecken. Denn wie auf einer Präsentation bekannt gegeben wurde, wird der Streaming-Dienst Disney+ in Zukunft mehr Produktionen aus der japanischen Animationskunst ins Angebot aufnehmen.

Es wurden sogar schon die ersten Titel genannt: „Black Rock Shooter: Dawn Fall“ ist ein Reboot des 2012 erschienenen Animes „Black Rock Shooter“. Hier wird die Geschichte von Mato und Yomi erzählt, während in einer Parallelwelt der Kampf zweier mächtiger Wesen Auswirkungen auf die Freundschaft der beiden Mädchen hat. Die Premiere soll im Frühjahr 2022 stattfinden.

Mit „Bright Sun – Dark Shadows“ wird die Verfilmung des gleichnamigen Mangas weltweit bei Disney+ zu sehen sein. Nach dem Tod seiner Stiefschwester Ushio kehrt Shinpei auf die kleine Insel Hitogashima zurück. Dabei entdeckt er, dass Ushio Tod anscheinend kein Unfall war, wie zunächst angenommen wurde.

Der letzte Anime im Bunde ist die Verfilmung eines Mobile-Games, welches Disney zusammen mit Square Enix, der Firma hinter unter Anderem „Final Fantasy“, herausgebracht hat. „Twisted Wonderland“ wurde bereits als Manga umgesetzt, daher ist davon auszugehen, dass sich auch die Serie an dessen Geschichte halten wird.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt