Serien

"Der Bergdoktor" Hans Sigl spricht über seinen Ausstieg!

Gerade erst startete die 11. Runde von "Der Bergdoktor" im ZDF - und Fans hoffen auf viele weitere Staffeln mit Martin Gruber. Nun sprach Hans Sigl überraschend über seinen Ausstieg.

Hans Sigl ist das Gesicht des Wilden Kaisers.
In einem Interview sprach Hans Sigl nun überraschend über seinen "Bergdoktor"-Ausstieg! Foto: ZDF und Roland Defrancesco
 

Hans Sigl spricht über sein "Bergdoktor"-Aus

Seit über zehn Jahren steht Hans Sigl nun schon als "Der Bergdoktor" vor der Kamera. Derzeit läuft die 11. Staffel der ZDF-Erfolgsserie im TV. In der "NDR Talkshow" offenbarte er nun, was er über seinen Ausstieg denkt: "Gleichwohl mir viele andere Aufgaben beschert sind und auch der Blick in die Zukunft schon mannigfaltig unterschiedlich gestellt sein könnte, denke ich doch, dass es das eine oder andere Jährchen sein könnte", so der "Bergdoktor"-Star. "Ich glaube, das ZDF hat auch dann nächstes Jahr noch Bedarf, so die Zuschauer Bedarf haben."

 

"Bergdoktor"-Star Hans Sigl sehnt sich nach einer Pause

"Der Bergdoktor" geht am 18. Januar in die 11. Staffel
An seinen Ausstieg verschwendet "Bergdoktor"-Star Hans Sigl noch keinen Gedanken. Kleine Pausen könnte er offenbar des Öfteren vertragen...          Foto: ZDF und Roland Defrancesco

An Aufhören ist also noch lange nicht zu denken! Dennoch, so räumt der Darsteller ein, kann es schon mal vorkommen, dass er sich nach einer Pause sehnt: "Wir drehen ein halbes Jahr von Juni bis Dezember und dann kann es ja schon mal sein, dass einem das Team auch mal so ein bisschen über ist, dass man sich dann jeden Tag schon zu oft gesehen hat. [...] Dann sind wir froh, dass wir abgedreht sind", gesteht Hans Sigl.

Es dauere aber maximal eine Woche, dann sei das "Bergdoktor"-Team wieder bereit zu drehen. "Dann freuen wir uns schon wieder aufeinander!", erklärt der "Martin Gruber"-Darsteller weiter. 

"Der Bergdoktor" läuft immer donnerstags um 20.15 Uhr im ZDF. Im Video unten seht ihr, was sich in der neuen Staffel so alles ändert: 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!