X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

„Der Bergdoktor“: Das spricht für Hans Sigls Serien-Aus!

Müssen die „Bergdoktor“-Fans schon bald Abschied von Hans Sigl nehmen?

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Hans Sigl: Neue Sendung für den "Bergdoktor"
Hans Sigl will nicht für immer der "Bergdoktor" sein! Foto: TVNOW

Vorerst heißt es aufatmen! Am 02. Mai haben die Dreharbeiten für die 16. Staffel von „Der Bergdoktor“ begonnen. Um die Vorfreude der Fans zu steigern, gab Hauptdarsteller Hans Sigl bei Instagram einen ersten Einblick hinter die Kulissen. Laut des Schauspielers wird in der kommenden Staffel „viel Neues passieren“. Ob die Aussage auch auf einen möglichen Ausstieg abzielt, ist nicht auszuschließen.

Schließlich sprach er gegenüber dem ‚Spiegel’ schon einmal über einen möglichen Nachfolger. „Es muss ein Kollege oder eine Kollegin mit gutem Durchhaltevermögen sein. 90 Minuten pro Folge, acht im Jahr. Das ist ein Marathon, und es braucht sehr viel Kraft und sehr viel Liebe und sehr viel Hingabe zu der ganzen Sache“, machte er schon damals deutlich.

Auch interessant:

 

Hans Sigl widmet sich neuen TV-Projekten!

Auch wenn derzeit noch keine Nachfolge fest steht, widmet sich Hans Sigl immer mehr neuen Projekten. Erst vor Kurzem stand er als Moderator neben Günther Jauch bei der RTL-Show „Jauch gegen Sigel“ im Mittelpunkt. Eine Aufgabe, an der er offenbar gefallen gefunden hat. Schon am 16. Juli wird er gemeinsam mit Barbara Schöneberger durch die Schlagernacht „Starnacht am Wörthersee“ führen. Gegenüber der 'Kronen Zeitung’ schwärmt er: “Das ist eine große Herausforderung für mich. Ich habe früher schon Radio, Live-Events und Live-Shows moderiert und freue mich, dass diese andere, schöne und tolle Seite von mir wieder ein bisschen zum Zug kommt“. 

Dass er die Herausforderung sucht, machte der Schauspieler schon öfter klar. Laut ihm würde irgendwann der Punkt kommen, an dem er sagt: „Liebes Publikum, ich glaube, es ist gut jetzt. Es gibt noch viel anderes zu entdecken“. 

Wann es so weit sein wird, steht noch in den Sternen. Jetzt dürfen sich seine Fans aber erst einmal auf die kommende 16. Staffel freuen!

 

*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt