Stars

Daniela Katzenberger nackt: Sie zeigt versehentlich alles

Dieses Nacktfoto war ein Versehen. Daniela Katzenberger liegt nackt in der Badewanne und postet ein Foto ihrer Beine. Doch sie vergisst die Spiegelung im Wasserbahn…

Eigentlich ist sie eine echte Social-Media-Expertin. Doch jetzt lud Daniela Katzenberger ein Badewannen-Foto hoch und bedachte nicht, dass Chrom-Armaturen sich hervorragend als Spiegel eignen. 

 

Daniela Katzenberger wird unfreiwillig zur Nackt-Katze

Viele Stars posten Fotos in der Badewanne. Allerdings achten sie in der Regel darauf, dass ihre intimsten Zonen von Schaum bedeckt sind. Optional setzen sie nur ihre Beine in Szene. Letzteres versuchte nun auch die Katze. 

 

Die Katze der Katze

Auf den ersten Blick wirkt das Foto harmlos. Doch ihren Fans fiel sehr schnell das prekäre Detail auf. „Man sieht alles, auch deinen Bauch, wenn man das Bild näher macht“, kommentierte ein User das Badewannen-Bild auf Facebook. Dass man ihren Bauch erkennt, dürfte jedoch ihr geringstes Problem sein. „Ich glaube da sieht man deine Brüste“,  verweist ein Anderer. 

Ein Fan kritisiert: „Fotos in der Badewanne, wenn vor einem Chromteile sind, die gut spiegeln…ganz schlechte Idee!“

Auch wenn Daniela sicher nicht geplant hatte, ihren Intimbereich mit auf die Fotos zu packen, scheint sie den Vorfall mit Humor zu nehmen. Ansonsten hätte sie das Foto bestimmt bereits gelöscht. 

Die meisten Fans sind ohnehin viel entsetzter über die schwarzen Fugen der Bad-Fliesen: „Die Fugen haben Schimmel, liebe Daniela. Ansonsten entspann dich ;).“

In diesem Video seht ihr das besagte Fotos und erfahrt alle Details: 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt