Gaming

"Cyberpunk 2077": PS5- und Xbox Series X-Patch erscheint später als gedacht!

CD Projekt Red hat nicht nur das Desaster um den Konsolen-Release von "Cyberpunk 2077" erklärt, sondern auch verraten, wann der Next-Gen-Patch kommen soll.

Cyberpunk 2077 CD Projekt Red
CD Projekt Red hat sich nicht nur für den Start von "Cyberpunk 2077" entschuldigt, sondern auch bekanntgegeben, wie es um zukünftige Patches, DLCs und das Next-Gen-Upgrade für PS5 und Xbox Series X steht! CD Projekt Red

In einem brandneuen Video auf dem hauseigenen Twitter-Kanal hat sich CD Projekt Red (kurz = CDPR) in aller Form für den desaströsen Konsolen-Launch von "Cyberpunk 2077" entschuldigt. Das wohl meistgehypte Spiel des Jahres 2020 war vor allem auf PS4 und Xbox One zum Release am 10. Dezember 2020 in einem fast unspielbaren Zustand – nach viel Kritik und einem regelrechten Shitstorm wurde das Spiel letztendlich sogar aus dem PSN-Store entfernt. Spieler*innen, die die Konsolenfassungen gekauft hatten, konnten ihr Geld sogar zurückverlangen. Doch wie konnte das einer Firma wie CD Projekt Red passieren, die eigentlich, wie kaum eine andere im Videospielmarkt, als Paradebeispiel für Transparenz und Perfektionismus gilt?

Die Antwort darauf liefert CD Projekt Red-Co-Gründer Marcin Iwiński im neuen Video und gibt auch einen Ausblick darauf, wann Spieler*innen mit den nächsten Patches zu "Cyberpunk 2077" rechnen können und wann die offizielle Next-Gen-Fassung für PlayStation 5 und Xbox Series X|S erscheinen soll.

 

Patch 1.1 erscheint bald | Großer Patch im Februar 2021

In den nächsten zehn Tagen will CDPR den nächsten Cyberpunk 2077-Patch veröffentlichen, der die Nummer 1.1 tragen soll. Ein finaler Patch zur Behebung der meisten Bugs soll dann im Februar 2021 erfolgen, der dann die Patch-Nr. 1.2 tragen soll, wie CDPR auf der hauseigenen Roadmap enthüllt hat:

Cyberpunk 2077 Roadmap
Die aktuelle Roadmap zu "Cyberpunk 2077"         CD Projekt RED

Nachdem die größeren Patches mit 1.2 erstmals abgeschlossen sind, will sich der Entwickler den ersten kostenlosen DLCs widmen, die im 1. Halbjahr 2021 veröffentlicht werden sollen.

 
 

PS5 und XSX-Patch erscheint erst im zweiten Halbjahr 2021

Für Besitzer*innen der PlayStation 5 und Xbox Series X gibt es leider gute und schlechte Neuigkeiten: Zwar hat CDPR noch einmal bestätigt, dass der Next-Gen-Patch definitiv kommen wird, allerdings peilt der Entwickler die 2. Jahreshälfte 2021 dafür ein. Wenn man sich das Statement noch einmal vor Augen führt, dann klag es auch eher so, als ob wir vor Ende 2021 eher nicht mit der Next-Gen-Fassung des Spiels rechnen können. Wir hatten in unserem Test darauf hingewiesen, dass Cyberpunk 2077 auch in der aktuellen Next-Gen-Version ein viel zu großer Kompromiss sei gegenüber der High-End-PC-Fassung. Dass Next-Gen-Spieler*innen nun noch einmal so lange auf das „echte“ Night City-Erlebnis warten müssen, ist definitiv ein Tiefschlag.

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt