Serien

"Cruel Intentions": TV-Serie zum Kultfilm "Eiskalte Engel" in Planung!

Aus dem Kultstreifen "Eiskalte Engel" soll eine Serie bei IMDb TV gemacht werden.

cruel-intentions-serie-zu-eiskalte-engel-in-planung
1999 erschien der Film "Eiskalte Engel" mit Ryan Philippe und Sarah Michelle Gellar in den Hauptrolle. Foto: IMAGO / United Archives

1999 erschien der Kultstreifen "Eiskalte Engel" mit Ryan Phillippe, Reese Witherspoon und Sarah Michelle Gellar. Schon einige Male wurde über eine Serienadaption des Films berichtet. Nun scheint IMDb TV die Idee tatsächlich in die Tat umsetzen wollen, wie unter anderem "Deadline" berichtet.

 

"Cruel Intentions"-Reboot: IMDb TV plant eine Serie

Die TV-Serie soll auf dem Kinohit und dem Roman “Dangerous Liaisons”, auf dem der Film beruht, basieren und sich ebenfalls um zwei Stiefgeschwister drehen, die ihren Status unbedingt halten wollen. Das Ganze soll dieses mal allerdings an einem Elite-College spielen, an dem nach einem brutalen Vorfall alles ins Wanken gerät. Die Geschwister versuchen, ihre Macht zu erhalten - notfalls, indem sie die Tochter des Vizepräsidenten verführen...

 

Cast der "Eiskalte Engel"-Serie noch offen

Handlungsort wäre erneut Washington, D. C.. Als Showrunnerin wurde Sara Goodman verpflichtet, die sich bereits für den Film "I Know What You Did Last Summer" als Autorin verantwortlich zeigte. Auch Phoebe Fisher ("Euphoria") ist an dem Projekt beteiligt.

Im Jahr 2016 hatte bereits der Sender NBC den Versuch eines "Cruel Intentions"-Reboots gewagt und dafür sogar Sarah Michelle Gellar gewinnen können, doch das Projekt wurde nach dem Piloten nicht verwirklicht. Wann die Dreharbeiten zur neuen Serie starten werden und wer die Hauptrollen übernehmen wird, steht noch nicht fest.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt