Kino

Cinderella ist die Überraschung des Jahres

2015 ist ganz offensichtlich das Jahr der guten Filme. „Fifty Shades of Grey“, „Marvel’s The Avengers 2“ und „Fast & Furious 7“ ziehen immer noch riesige Menschenmassen in die Kinos. Doch die actiongeladenen Mammut-Filme werden in puncto Erfolg derzeit von einem Film eingeholt, mit dem niemand gerechnet hat.

Cinderella
Cinderella (Disney) Disney

Die Live-Action-Version des Disney-Films „Cinderella“ kletterte innerhalb weniger Wochen ohne Mühe in die Top Ten der amerikanischen Kino-Charts. Während „Fifty Shades of Grey“ 569 Millionen Dollar, "Marvel’s The Avengers 2“ 695 Millionen Dollar und „Fast & Furious 7“ sogar 1,4 Milliarden Dollar einspielen, konnte mit der Disney-Verfilmung immerhin 500 Millionen Dollar verdient werden. Ein Riesenerfolg im Vergleich zu den drei Mega-Blockbustern!

Ob "Cinderella" damit auch zu den besten Filmen 2015 gehört?



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt