Fernsehen

Brad Pitt & Angelina Jolie: Trennungsgrund ist jetzt bekannt!

Schauspielerin Angelina Jolie plauderte aus dem Nähkästchen.

Brad Pitt und Angelina Jolie
Angelina Jolie und Brad Pitt waren von 2014 bis 2016 verheiratet.

Zwölf Jahre Beziehung, darunter zwei als Ehepaar, dazu sechs Kinder. Die Ehe der Oscarpreisträger Angelina Jolie (45) und Brad Pitt (56) bewegte Hollywood und Millionen von Fans weltweit. Die Gründe für ihre Trennung im Jahr 2016, zwei Jahre zuvor war geheiratet worden, behielt das Paar für sich. Jetzt ließ sich Jolie zu einer Aussage hinreißen.

 

Angelina Jolie: Scheidung zum Wohl der Familie

„Ich habe mich für das Wohl meiner Familie getrennt“, so die Schauspielerin im Interview mit der indischen „Vogue". Die Scheidung sei die richtige Entscheidung gewesen. Noch immer sei sie mit der Heilung ihrer Familie beschäftigt.

Maddox (18), Pax (16), Zahara, (15), Shiloh (14) sowie die Zwillinge Knox und Vivienne (11) leben bei Jolie. Gerüchte, dass Shilo an einem Enthüllungsbuch arbeite, in dem seine Mutter nicht gut wegkommt, bestätigten sich nicht.

„Einige haben mein Schweigen ausgenutzt, und die Kinder sehen in den Medien Lügen über sich selbst, aber ich erinnere sie daran, dass sie ihre eigene Wahrheit und ihren eigenen Verstand kennen. Tatsächlich sind es sechs sehr mutige, sehr starke junge Leute“, so Jolie.

„Wichtig ist, offen über alles zu sprechen und zu teilen. ,Adoption' und ,Waisenhaus' sind positive Worte in unserem Haus", erklärt Jolie im Interview. „Meinen Adoptivkindern kann ich nichts über die Schwangerschaften erzählen, aber ich spreche mit viel Detail und Liebe über die Reise, wie ich sie gefunden habe und wie es war, zum ersten Mal in ihre Augen zu schauen."

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt