Serien

"Berlin - Tag und Nacht"-Ausstieg von Krätze: Grund für Marcel Neues Aus

Seit dem Beginn von "Berlin - Tag und Nacht" ist Krätze fester Bestandteil der Serie. Umso entsetzter waren die Zuschauer, als er sich Ende des Jahres für mehrere Monate verabschiedete. Nun verriet Marcel Neue den Grund dafür.

"Berlin - Tag und Nacht" macht heute blau | Das ist der Grund
BTN-Krätze stieg für mehrere Monate aus. Nun verriet Darsteller Marcel Maurice Neue, warum. Instagram/berlintagundnacht

Krätze zählt zu den Urgesteinen bei "Berlin - Tag und Nacht". Die Serie ohne ihn - das können sich viele Fans nicht vorstellen. Dennoch stieg Darsteller Marcel Maurice Neue für mehrere Monate aus. Seine Figur musste raus aus der Hauptstadt, runterkommen, nachdem seine langjährige Freundin Emmi sich im Herbst von ihm trennte und anschließend mit ihrem Kollegen vom Krankenhaus zusammenkam. Nun ist er zwar wieder zurück, dennoch fragen sich viele Zuschauer noch immer, was der Grund für den plötzlichen Ausstieg war.

 

"Berlin - Tag und Nacht"-Ausstieg von Krätze: Das war der Grund für Marcel Neues Aus

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Im Interview mit "Bravo" sprach der Mime nun Klartext: "Ich brauchte ein bisschen Abstand. Ich bin seit der ersten Folge "Berlin – Tag & Nacht" dabei, hatte 24/7 mit der Serie zu tun. Da tut es gut, sich mal zu regenerieren. Dann kann man sich auch wieder neu in den Job zu verlieben." Seine Auszeit verbrachte der Schauspieler in Kolumbien, wo er einen Sprachkurs absolvierte und herumreiste. "Die Pause war entspannend, weil ich endlich Zeit hatte um mein eigenes Ich mal wieder zu entdecken. Letztlich trägt das auch dazu bei wieder neuen Schwung in den Seriencharakter zu bringen."

Auf die Frage, ob wir uns in Zukunft erneut auf eine Abwesenheit von Krätze einstellen müssen, antwortete Marcel Neue recht ausweichend: "Ich würde jedem empfehlen, sich eine Auszeit zu nehmen, um dem beruflichen Trubel mal eine Zeit zu entgehen. Man muss zur Ruhe kommen, um sich auf andere Dinge konzentrieren zu können."

Wie es mit Krätze weitergeht, erfahren wir in den kommenden Wochen bei BTN - wie immer um 19.05 Uhr bei RTL II.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt