Serien

"Bergdoktor"-Rückblick: Das geschah in Staffel 14

Die neuen "Bergdoktor"-Folgen starten am 20. Januar im ZDF. Höchste Zeit, einmal zu schauen, was zuletzt passiert ist!

Bergdoktor: Anne und Martin
"Bergdoktor"-Staffel 14: Martin und Anne kamen an ihre Grenzen. Foto: ZDF

Am 13. Januar startet die diesjährige "Bergdoktor"-Saison mit dem WInterspecial. Eine Woche darauf, am 20. Januar gehts dann endlich mit der 15. Staffel im ZDF los. Vorab veröffentlichte der Sender nun einen Rückblick in seiner Mediathek, in dem noch einmal die emotionalsten Momente der vergangenen Staffel gezeigt werden. Und emotional war sie, so viel steht fest.

Auch interessant:

 

"Bergdoktor"-Staffel 14: Rückblick

Wir erinnern uns: Anne erfuhr, dass sie keine Kinder bekommen konnte. Dann ließ Franziska die Schwangerschaftsbombe platzen und die Hochzeit von Martin und Anne stand gleich mehrfach auf der Kippe. Geheiratet wurde bei den Grubers dann nicht, dafür allerdings betrogen: Hans begann eine Affäre mit Martins Arzthelferin Linn und die Beziehung mit Susanne ging in die Brüche. Unterdessen gerieten Alexander und Vera gleich mehrfach beruflich aneinander, was sich wohl in der nächsten Staffel auch auf ihre Ehe auswirken wird.

Doch es gab auch ein paar schöne Momente in den letzten "Bergdoktor"-Folgen. So wurden wir etwa Zeuge davon, wie sich Lilli nach langer Zeit endlich mal wieder verliebte. Den ganzen Rückblick auf Staffel 14 seht ihr hier:

 

Im Video unten seht ihr, was auf die Fanlieblinge in den ersten fünf Folgen der neuen Staffel konkret zukommt:

 

*Affiliate-Link 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt