X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

"Beauty & the Nerd" fliegt überraschend aus Programm! | Der Grund

Was ist bloß hinter den Kulissen von "Beauty & the Nerd" passiert? Der Sender spricht von produktionstechnischen Gründen, doch auf Twitter wird anderes vermutet.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
"Beauty & the Nerd": Das sind die Nerds der 4. Staffel
ProSieben verschiebt die neue "Beauty & the Nerd"-Staffel auf 2023. Foto: Facebook/ProSieben/Benjamin Kig

Eigentlich sollte es in der nächsten Woche, genauer: am 2. Juni, mit einer neuen Staffel der Datingshow "Beauty & the Nerd" losgehen. Mit dabei sein sollten unter anderem auch Chris Broy und Walentina Doronin. Doch daraus wird nichts: Der Sender hat das Format überraschend aus dem Programm geschmissen und will es nun erst im nächsten Jahr im TV ausstrahlen.

 

"Produktionstechnische Gründe": ProSieben verschiebt "Beauty & the Nerd" um Monate

Auf Twitter äußert sich ProSieben recht nebulös zu dem Grund für die Verzögerung: "Wir müssen die Ausstrahlung von 'Beauty & the Nerd' leider ins Jahr 2023 verschieben. Wir haben uns wie alle #BeautyNerd-Fans sehr auf den Start gefreut. Aber wir können aus produktionstechnischen Gründen leider nicht wie geplant ab Juni senden. Wir bitten um euer Verständnis."

Was genau damit gemeint ist, klärt ProSieben nicht auf. Allerdings lässt das Statement auf größere Komplikationen schließen. Dabei schien eigentlich alles vorbereitet. Erst kürzlich gab ProSieben die Bilder und Namen der Kandidat:innen heraus, zudem wurde die Sendung vorproduziert. Doch die Promofotos sind inzwischen offline genommen worden, ebenso die Links zur neuen Staffel verschwunden. Was da wohl passiert ist?

Fraglich ist auch, ob die Staffel überhaupt ausgestrahlt wird oder der Sender sich dazu entschließt, eine komplett neue zu drehen. Einige Fans auf Twitter fühlen sich offenbar erinnert an einen Vorfall vor zwei Jahren. Damals stellte sich heraus, dass der Sieger gar kein echter "Nerd", sondern vielmehr ein Schauspieler war, der bekannt werden wollte. ProSieben weigerte sich daraufhin, das Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro auszuzahlen und spendete es lieber im Rahmen des Red Nose Days. "Wie viele Kandidaten haben diesmal den Sender besser verarscht als der Sender die Zuschauer?", so einer der zynischen Kommentare auf Twitter. 

Auch interessant:

Welche Sendung nun anstelle von "Beauty & the Nerd" ausgestrahlt wird, bleibt abzuwarten. 

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt