Kino

Bad Times at the El Royale: Selfies, versteckte Kameras, Chris Hemsworths Muckis | Interview mit Dakota Johnson und Cailee Spaeny!

Dakota Johnson und Cailee Spaeny spielen in dem Star-besetzten neuen Mystery-Thriller "Bad Times at the El Royale“ unter der Regie von Drew Goddard, welcher am 11. Oktober in die Kinos kommt. Im Interview sprachen sie über den Dreh und die Bauchmuskeln von Chris Hemsworth.

Bad Times at the El Royale: Dakota Johnson
"Fifty Shades of Grey"-Star Dakota Johnson ist im neuen Mystery-Thriller "Bad Times at the El Royale" zu sehen. Twentieth Century Fox

Während Dakota Johnson vielen vor allem durch die Erotik-Trilogie "Fifty Shades of Grey" ein Begriff ist, in der sie sich vom schüchternen Betthäschen eines Millionärs zu dessen Ehefrau geschlafen hat, ist Newcomerin Cailee Spaeny noch ein recht unbeschriebenes Blatt in Hollywood. Das dürfte sich schon bald ändern: Die beiden Darstellerinnen sind in wenigen Tagen im Thriller "Bad Times at the El Royale" zu sehen. 

 

Bad Times at the El Royale: Darum gehts

Bad Times at the El Royale: Cailee Spaeny
Bad Times at the El Royale: Cailee Spaeny. Twentieth Century Fox

Dakota Johnson und Cailee Spaeny gehören neben Jon Hamm, Lewis Pullman, Cynthia Erivo und anderen Hollywood-Stars zum begnadeten Cast des neuen Mystery-Thrillers von Regisseur Drew Goddard. 

Der Film spielt in einem heruntergekommenen Hotel in Lake Tahoe, Kalifornien. Sieben Fremde, jeder mit einem dunklen Geheimnis, bekommen in einer einzigen verhängnisvollen Nacht eine letzte Chance auf Erlösung, bevor ihr Leben endgültig zur Hölle auf Erden wird. 

„Wenn ich ihn umarme, ist mein Gesicht genau auf der Höhe seiner Bauchmuskeln, also eine ganz andere Erfahrung für mich." - Cailee Spaeny über Chris Hemsworth.

Neben Johnson und Spaeny standen auch Chris Hemsworth (Thor), Jon Hamm (Mad Men), Jeff Bridges (Tron), Nick Offerman (Hearts Beat Loud) und Lewis Pullman (Battle of the Sexes) für "Bad Times at the El Royale" vor der Kamera. Drew Goddard (The Cabin in the Woods) schrieb das Drehbuch und führte Regie.

Bad Times at the El Royale: Chris Hemsworth
Bad Times at the El Royale: Chris Hemsworth machte seine Kolleginnen mit seinen Bauchmuskeln ganz wuschig. Twentieth Century Fox

FilmInside traf Dakota Johnson und Cailee Spaeny zum Videointerview und sprach mit ihnen über die Dreharbeiten zu „Bad Times at the El Royale“, versteckte Kameras, Selfies, Chris Hemsworths Bauchmuskeln und mehr:

„Bad Times at the El Royale“ läuft ab dem 12. Oktober 2018 im Kino. Dakota Johnson ist darüber hinaus auch bald im Horror-Remake „Suspiria“ unter der Regie von Luca Guadagnino (Call Me By Your Name) zu sehen, der im Winter in die Kinos kommt. Für ihren Co-Star Cailee Spaeny geht es nach "Bad Times at the El Royale" erst richtig los: Noch in diesem Jahr tritt sie im Ruth Bader Ginsburg-Biopic „On The Basis Of Sex“ als Tochter einer Richterin und als Lyndon in der TV-Serie „Devs“ auf.

Lust auf einen "Bad Times at the El Royale"-Vorgeschmack? Hier ist der Trailer:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!