Serien

„Alles was zäht“ -Star Berrit Arnold bekommt einen neuen Partner am Set

Schauspielerin Berrit Arnold durfte kürzlich gemeinsam mit einem Pony am Set von „Alles was zählt“ Gas geben. Nun ist sie verliebt in das niedliche Tier und erzählt auch von ihrem privaten Vierbeiner.

„Alles was zäht“ -Star Berrit Arnold bekommt einen neuen Partner am Set
Daniela (Berrit Arnold) hat es bald mit tierischem AWZ-Zuwachs zu tun! TVNOW/Kai Schulz

Schwierige Stimmung bei "Alles was zählt": Das Mutter-Tochter-Verhältnis zwischen Daniela Bremer (Berrit Arnold) und Kim Bremer (Jasmin Minz) war schon immer angespannt. Der Sorgerechtsstreit um Sohn Niels sorgte für weitere Anspannung. Durch das Eingreifen von Daniela in die Verhandlungen am Familiengericht hätte Kim beinahe das Sorgerecht verloren. 

Um ihre Tochter Kim wieder zu besänftigen, hat Daniela Bremer eine tierisch gute Idee. Schon als Kind wollte Kim nichts lieber als ein eigenes Pferd. Mit einem Pony möchte die verzweifelte Mutter ihre Tochter nun glücklich machen. Ob sie sich das Geschenk auch gut überlegt hat? Sie hat jedenfalls alle Hände voll zu tun, um das Tier zu bändigen. Denn wie ihre Tochter hat auch das Pony seinen ganz eigenen Willen. 

 

Bei AWZ-Star Berrit Arnold geht es auch privat tierisch zu

AWZ: Tierischer Neuzugang!
Bei AWZ stellt in der kommenden Woche ein Pony alles auf den Kopf. Berrit Arnold_privat

Privat ist Berrit Arnold ein absoluter Tier-Fan. Einen eigenen Vierbeiner hat die 50-jährige schon lange in den eigenen vier Wänden. Ihr Mops-Mix begleitet sie nun schon seit 13 Jahren. Sie weiß allerdings auch: „Man holt sich ein Lebewesen aus Fleisch und Blut, mit einem Herz, mit einer Seele ins Leben, das sollte gut überlegt werden und nicht einfach leichtfertig verschenkt werden.“ 

Trotzdem würde sie sich über dauerhafte Unterstützung von ihrem neuen Drehpartner freuen. Sie erzählt begeistert: "Der gute Herr war schon 30 Jahre alt und so ein toller Spielpartner. Das hat echt Spaß gemacht und ich war total schockverliebt in dieses tolle Wesen. Ich hoffe ja, dass Daniela vielleicht doch noch einfällt, das Pony zu behalten. Ich wäre dafür... Vielleicht muss ich da noch einmal mit den Autoren reden!" Dann heißt es nun also abwarten, ob Daniela dem Pony auch dauerhaft ein Zuhause bietet. 

Die tierische AWZ-Folge zeigt RTL am 14. April 2021 um 19.05 Uhr und TVNOW bereits eine Woche vorab.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt