Serien

"In aller Freundschaft"-Star Arzu Bazman verabschiedet sich!

"In aller Freundschaft"-Star Arzu Bazman verabschiedet sich von Leipzig!
Arzu Bazman, seit 17 Jahren "In aller Freundschaft"-Star, sorgte nun mit ihrem Abschied aus Leipzig für Furore. Instagram/Arzu Bazman

Seit 2001 steht Arzu Bazman bei "In aller Freundschaft" nun schon vor der Kamera. Nun verabschiedet sich die Serien-Beauty von der Sachsenklinik in Leipzig - zur Freude der Fans.

 

"In aller Freundschaft"-Star Arzu Bazman verabschiedet sich von Leipzig!

Arzu Bazman ist aus "In aller Freundschaft" nicht mehr wegzudenken: Seit 17 Jahren schlüpft die 41-Jährige nun schon in ihre gleichnamige Rolle als Oberschwester der Sachsenklinik und Ehefrau von Philipp Brentano. Nun sorgte die bei Instagram mit einem Foto für Aufregung, auf welchem sie sich von dem IaF-Drehort verabschiedet. Der Grund dürfte für Freude sorgen...

"Drehschluss in Leipzig #iaf", schreibt sie, und fügt hinzu: "Und ab nach Erfurt zu den @diejungenaerzte_official." Die ARD-Beauty ist also geradewegs zum Dreh für "Die jungen Ärzte"! Es ist nicht das erste Mal, dass Arzu Bazman auch im Ableger auftritt. Seit dessen Start stattet sie dem JTK und ihrem Ex-Kollegen Niklas regelmäßig einen Besuch ab. 

IaF: Arzu Bazman verabschiedet sich
Arzu drehte nun wieder einmal mit ihren "Die jungen Ärzte"-Kollegen.          Instagram/Arzu Bazman

Was die hübsche Pflegerin wohl nach Erfurt treibt? Wir sind gespannt! Wie es bei "In aller Freundschaft" weitergeht, erfahren wir wie immer dienstags um 21 Uhr im Ersten.

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt