Serien

"Alle unter einem Dach": "Steve Urkel"-Darsteller findet bittere Worte!

Der Steve Urkel Schauspieler fühlte sich am Set von „Alle unter einem Dach“ nicht wohl.

Steve Urkel - Jaleel White
Steve Urkel Schauspieler Jaleel White hat nicht nur positive Erinnerungen an seine Zeit bei "Alle unter einem Dach".

In den 90er Jahren war Jaleel White alias Steve Urkel und die Sitcom „Alle unter einem Dach“ Kult. Nun erklärte der Schauspieler in einem exklusiven Interview bei „TV One“, dass er sich am Set nicht wirklich wohl gefühlt hat. Besonders die erwachsenen Schauspieler hätten sich wenig um den jungen Darsteller gekümmert.

„Sie wissen, worum es geht. Ich bin niemanden auf die Füße getreten oder habe jemandem das Scheinwerferlicht genommen. Ich fühlte mich am Set einfach nicht willkommen“, so White. Seine Rolle als Steve Urkel war am Anfang nur als Gastrolle geplant. Nach den ersten Proben wurde er jedoch direkt für die gesamte erste Staffel engagiert.

White erwähnte gegenüber „TV One“ außerdem, dass es am Set drei Schauspieler gab, die die Show nur benutzen wollten, um an bessere Rollen zu kommen. Genau meint er damit Jo Marie Payton, Reginald VelJohnson und Telma Hopkins. VelJohnson hatte bereits vor der Serie eine Gastrolle als Polizist im ersten Teil von „Stirb Langsam“. Am Ende des Interviews möchte White aber noch einmal klarstellen: „Sie wussten eben damals besser, wie die Dynamik des Geschäfts funktioniert. Aber je länger wir gedreht haben, umso mehr sind wir zu einer Familie geworden.“

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt