Das Weihnachts-Ekel

Drama Drama Comedy | |

Er mag keine Menschen, auch nicht zu Weihnachten. Er möchte allein sein auch am Heiligabend. Robert Lahnstein, gefürchteter TV-Kommentator, hält Weihnachten für ebenso verlogen, wie die Politik. Deshalb packt er seinen Geländewagen mit einer gefrorenen Gans und einem Tannenbaum, um sich zurückzuziehen auf seine einsame Hütte in den Bergen. Noch nicht einmal auf die Gesellschaft seines Sohnes Martin, der sich als Pianist durchs Leben schlägt und den der Vater für einen Versager hält, legt er Wert. Aus dem Radio kommt Weihnachtsmusik, vom Himmel Schnee das Weihnachts-Ekel wird sein Ziel nicht erreichen. Weihnachten endet für ihn an einem Baum! Fluchend und gereizt macht er sich mit gefrorener Gans und Tannenbaum auf den Weg durch Schnee, Eis und Kälte. Mit letzter Kraft erreicht er eine Scheune. Doch er, der Menschen um sich herum nicht ausstehen kann, ist nicht allein!

Schauspieler

Fritz Wepper
Michael Roll
Kristina Sprenger
Ruth Drexel
Gerd Silberbauer

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Das Weihnachts-Ekel
Genre Drama Drama Comedy
Produktionjahr 2006

Filmcrew

Regie Joseph Vilsmaier

This product uses the TMDb API but is not endorsed or certified by TMDb.