12:05
SAT.1 emotions

Zwei Leben. Eine Hoffnung.

Drama D Original-Titel: Zwei Leben. Eine Hoffnung.
3sat-Zuschauerpreis: Telefonnummer 0137/4141-03 (Infos siehe S. 155). Chirurgin kämpft um das Leben zweier Jugendlicher „Das ist doch nicht fair!“ Regina Regener (Carina Wiese) ist verzweifelt. Schon seit zwei Jahren wartet ihr schwerkranker Sohn Frank (Valentino Fortuzzi) auf eine Spenderleber. Da steht endlich ein geeignetes Organ zur Verfügung. Nun muss alles ganz schnell gehen. Doch der Transporter verunglückt, die Leber wird zerstört. Franks Hoffen und Bangen geht weiter. Dabei steht ihm Transplantationschirurgin Dr. Hellweg (Annette Frier) zur Seite. Sein Vater ist mittlerweile bereit, eine Operation in Indien zu organisieren. Währenddessen freundet sich Frank in der Klinik mit der 17-jährigen Dafina (Barbara Prakopenka) an. Auch sie braucht eine neue Leber – und hat dieselbe seltene Blutgruppe wie der Junge. Da wird tatsächlich ein passendes Organ gespendet.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Gefühl
  • Spannung
  • Anspruch
Kitschfreier Blick auf ein emotionales Thema
Leser-Wertung
9.0
Leser-Wertung: /10
1 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

HD 16:9

Schauspieler

Dr. Hellweg Annette Frier
Frank Regener Valentino Fortuzzi
Regina Regener Carina Wiese
Peter Regener Jörg Pose
Dafina Barbara Prakopenka
Emina Antoneta Ristova
Professor Groß Martin Umbach
Seelsorger Klages Cornelius Schwalm
Schwester Katja Runa Pernoda
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Zwei Leben. Eine Hoffnung.
Original Titel Zwei Leben. Eine Hoffnung.
Genre Drama
Produktionsland Deutschland
Produktionjahr 2015

Filmcrew

Regie Richard Huber
Drehbuch Benedikt Röskau
Kamera Robert Berghoff
Produzent Martin Bromber
Produzent Joachim Kosack
TV Movie empfiehlt