14:20
Sky NOSTALGIE

Wo der Wind stirbt

Western USA Original-Titel: Passion
Wo der Wind stirbt
  • Der mexikanische Rancher Juan (Cornel Wilde) ist zu spät gekommen, um seine Familie zu retten. Gemeinsam mit Tonya (Yvonne de Carlo), der Schwester seiner ermordeten Frau, nimmt er die Verfolgung der Mörder auf.
  • Bild 1 von 5
Wo der Wind stirbt
  • Juan Oberon l. (Cornel Wilde), Tonya 2.v.l. (Yvonne de Carlo) Captain Rodriguez hinten (Raymond Burr), Munoz r. (Anthony Caruso) Mann liegend ubk.
  • Bild 2 von 5
Wo der Wind stirbt
  • .
  • Bild 3 von 5
Wo der Wind stirbt
  • Rosa Obreon (Yvonne De Carlo) holt Hilfe, als Juans Ranch überfallen wird.
  • Bild 4 von 5
Wo der Wind stirbt
  • Der junge Viehzüchter Juan Obreon (Cornel Wilde) will den Mord an seiner Familie rächen ...
  • Bild 5 von 5
Das geht auf keine Kuhhaut: Viehzüchter rächt den Mord an seiner Familie und wird selbst zum Gejagten Kalifornien, 18. Jahrhundert. Viehzüchter Juan (Cornel Wilde; mit Yvonne de Carlo) wehrt sich gegen die kriminellen Machenschaften des Großgrundbesitzers Castro. Der lässt daraufhin Juans Familie ermorden. Da der Rancher auch vom Sheriff keine Hilfe erwarten kann, startet er selbst einen Rachefeldzug.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Schwach konstruierte Fließbandware
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

Schauspieler

Juan Obreon Cornel Wilde
Tanya/Rosa Yvonne De Carlo
Kapitän Rodriguez Raymond Burr
Sandro Rodolfo Acosta
Gaspar John Qualen
Munoz Anthony Caruso
Castro Lon Chaney jr.
Martinez Frank de Kova
Colfre Peter Coe
Escobar John Dierkes
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Wo der Wind stirbt
Original Titel Passion
Genre Western
Produktionsland USA
Produktionjahr 1954

Filmcrew

Regie Allan Dwan
Drehbuch Joseph Lejtes
Drehbuch Beatrice A. Dresher
Kamera John Alton
Produzent Benedict Bogeaus
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!