02:30
UNICHAN

The Fast and the Furious: Tokyo Drift

Actionthriller USA | D Original-Titel: The Fast and the Furious: Tokyo Drift
Dritter Teil der Reihe: Teens fahren illegale Rennen in Japan. – Mit einem Gastauftritt von Vin Diesel Anschnallen. Schlüssel drehen. Vollgas geben! Schüler Sean (Lucas Black) wurde mit einem Bleifuß geboren und lebt seine Faszination für Autos in illegalen Rennen aus. Nach einem schweren Unfall erwartet ihn ein längerer Knastaufenthalt. Um ihm das zu ersparen, schickt ihn seine Mutter zum Vater, der in Tokio lebt. Hier gerät Sean wieder auf die schiefe Bahn. Denn auch in Japan werden illegale Autorennen veranstaltet – und mit seinem neuen Kumpel Han (Kang Sung) tritt Sean wieder das Gaspedal durch. Allerdings schrottet er gleich beim ersten Rennen Hans Karre. Als reichte ein Problem nicht, legt der PS-Junkie sich auch mit Champion DK (Brian Tee) an. Der versteht schon auf der Strecke keinen Spaß. Und erst recht nicht, als ihm Sean seine Flamme Neela (Nathalie Kelley) ausspannt.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Coole Straßen-Stunts vor exotischer Kulisse
Leser-Wertung
6.5
Leser-Wertung: /10
11 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

Schauspieler

Sean Boswell Lucas Black
Twinkie Bow Wow
Onkel Kamata Sonny Chiba
Neela Nathalie Kelley
Han Seoul-Oh Sung Kang
Drift King (Takashi) Brian Tee
Reiko Keiko Kitagawa
Earl Jason Tobin
Clay Zachery Ty Bryan
Dominic „Dom“ Toretto Vin Diesel
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel The Fast and the Furious: Tokyo Drift
Original Titel The Fast and the Furious: Tokyo Drift
Genre Actionthriller
Produktionsland USA, Deutschland
Produktionjahr 2006

Filmcrew

Regie Justin Lin
Drehbuch Chris Morgan
Kamera Stephen F. Windon
Produzent Neal H. Moritz
Produzent Ryan Kavanaugh
Produzent Lynwood Spinks
Produzent Clayton Townsend
Mehr anzeigen »
TV Movie empfiehlt