00:05
ORF 2

Taxi für eine Leiche

Krimikomödie A Original-Titel: Taxi für eine Leiche
Taxi für eine Leiche
  • So spannend kann Kino sein! Auch Klara (Libgart Schwarz, re.) und Ella (Bibianna Zeller, li.) sind Stammgäste in Hermines Vorstadtkino.
  • Bild 1 von 5
Taxi für eine Leiche
  • Ein anonymer Anrufer hat Kommissar Müller (Gottfried Breitfuss, re.) und seinen Mitarbeiter über die Leiche informiert.
  • Bild 2 von 5
Taxi für eine Leiche
  • Ratlos bleiben Hermine (Gertraud Jesserer) und Schorsch (Karlheinz Hackl) nach dem Verhör im Kino zurück.
  • Bild 3 von 5
Taxi für eine Leiche
  • Schorsch (Karlheinz Hackl) wagt es, in Hermines (Gertraud Jesserer) geliebtem Kino zu rauchen.
  • Bild 4 von 5
Taxi für eine Leiche
  • Liebe macht nass! Kinobesitzerin Hermine (Gertraud Jesserer) und Oberkellner Schorsch (Karlheinz Hackl) stört das nicht.
  • Bild 5 von 5
In einem Wiener Vorstadtkino sitzt ein Toter TV-Premiere Krawattenmörder treibt in Wien sein Unwesen (Wdh. am 18.6.)Hermine (Gertraud Jesserer), die Besitzerin eines Wiener Vorstadtkinos, ent- deckt nach Ende einer Vorstellung die Leiche eines erdrosselten, alten Mannes. Gemeinsam mit ihrem Freund Schorsch (Karlheinz Hackl) will sie die Leiche unauffällig loswerden. Schließlich kannte sie den Ermordeten und hatte Schulden bei ihm.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Wiener Blut und ein Schuss Humor
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

Showview-Nummer: 7-326-801

Schauspieler

Hermine Gertraud Jesserer
Schorsch Karlheinz Hackl
Lotte Brigitte Kren
Wurli Karl Fischer
Gabriel Lars Rudolph
Filmvorführer Max Peter Neubauer
Kommissar Müller Gottfried Breitfuss
Elmar Hannes Fretzer
Klara Libgart Schwarz
Ella Bibiana Zeller
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Taxi für eine Leiche
Original Titel Taxi für eine Leiche
Genre Krimikomödie
Produktionsland Österreich
Produktionjahr 2002

Filmcrew

Regie Wolfgang Murnberger
Drehbuch Wolfgang Murnberger
Kamera Helmut Wimmer
Produzent Josef Aichholzer
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!