15:40
Sky NOSTALGIE

Sindbad und das Auge des Tigers

Fantasyabenteuer GB Original-Titel: Sinbad and the Eye of the Tiger
Sindbad und das Auge des Tigers
  • Sindbad (Patrick Wayne), Diana (Taryn Power)
  • Bild 1 von 5
Sindbad und das Auge des Tigers
  • ©SAT1 - Sinbad, der Seefahrer (Patrick Wayne,), ist nach Charok gekommen, um die schöne Prinzessin Farah (Jane Seymour)zu heiraten.
  • Bild 2 von 5
Sindbad und das Auge des Tigers
  • Diana (Taryn Power) und Sindbad (Patrick Wayne) haben Hyperborea erreicht.
  • Bild 3 von 5
Sindbad und das Auge des Tigers
  • © RZB ø WAYNE,PATRICK(SINDBAD).EINER DER HÖLLENDÄMONE
  • Bild 4 von 5
Sindbad und das Auge des Tigers
  • Sindbad (Patrick Wayne), Diana (Taryn Power)
  • Bild 5 von 5
aus 1001 Nacht: Der tapfere Held Sindbad will aus Liebe einen Prinzen von einem Zauberfluch befreien Sindbad (Patrick Wayne) möchte um die Hand von Prinzessin Farah (Jane Seymour) anhalten. Sie macht sich Sorgen um ihren Bruder Kassim (Damien Thomas): Der Prinz wurde von ihrer Stiefmutter in einen Pavian verwandelt, damit diese ihren leiblichen Sohn zum Kalifen ernennen kann. Sindbad versucht, den Fluch zu brechen, doch im Kampf wird die Zauberin zum Tiger.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Grottige Story, altmodische Tricks
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Weitere Ausstrahlungstermine

Freitag, 27. April 2018 Sky NOSTALGIE 20:15
Samstag, 28. April 2018 Sky NOSTALGIE 16:35
Donnerstag, 03. Mai 2018 Sky NOSTALGIE 23:40

Informationen

Schauspieler

Sindbad Patrick Wayne
Farah Jane Seymour
Dione Taryn Power
Zenobia Margaret Whiting
Melanthius Patrick Troughton
Rafi Kurt Christian
Hassan Nadim Sawalha
Kassim Damien Thomas
Balsora Bruno Barnabe
Zabid Bernard Kay
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Sindbad und das Auge des Tigers
Original Titel Sinbad and the Eye of the Tiger
Genre Fantasyabenteuer
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Produktionjahr 1977

Filmcrew

Regie Sam Wanamaker
Drehbuch Beverley Cross
Kamera Ted Moore
Produzent Ray Harryhausen
Produzent Charles H. Schneer
TV Movie empfiehlt