01:25
ARTE

Selbst der Wind scheint zu weinen

Kurzfilm F Original-Titel: Même le vent semble pleurer
Selbst der Wind scheint zu weinen
  • Der Journalist Akihiro (Hiroto Ogi) macht eine Reportage zum 70. Jahrestag der Bombardierung Hiroshimas.
  • Bild 1 von 3
Selbst der Wind scheint zu weinen
  • Der kleine Yuji (Yuzu Horie) schaut seine Gäste fragend an.
  • Bild 2 von 3
Selbst der Wind scheint zu weinen
  • Der Koch (Onimyiaki, li.) erklärt, dass im Krieg alle versucht haben, irgendwie zu überleben.
  • Bild 3 von 3
Akihiro, ein japanischer Journalist, soll eine Reportage zum 70. Jahrestag der Bombardierung Hiroshimas erstellen. Er beschließt, eine kurze Pause im Park einzulegen, um etwas Abstand zu den aufwühlenden Interviews zu gewinnen, die er führt. Dabei lernt er auf der Parkbank eine junge Frau kennen, Michiko. Schließlich verbringen sie den Nachmittag miteinander und Michiko beschließt, mit Akihiro einen Ausflug ans Meer zu machen.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

HD 16:9 Showview-Nummer: 3-557-012

Schauspieler

Akihiro Hiroto Ogi
Michiko Akane Tatsukawa
Yuji Yuzu Horie

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Selbst der Wind scheint zu weinen
Original Titel Même le vent semble pleurer
Genre Kurzfilm
Produktionsland Frankreich
Produktionjahr 2016

Filmcrew

Regie Jean-Gabriel Périot
Drehbuch Jean-Gabriel Périot
Drehbuch Yoko Harano
Kamera Denis Gravouil
TV Movie empfiehlt