16:05
SF 1

Rosamunde Pilcher: Zauber der Liebe

Liebesmelodram D | GB Original-Titel: Summer Solstice
Rosamunde Pilcher: Zauber der Liebe
  • Während Schauspielerin Elfrida Phibbs (Sinéad Cusack, r.) ihr neues Domizil an der Ostküste Schottlands bezieht, wird Oscar (Jan Niklas, l.) gezwungen, sich mit den Dämonen der Vergangenheit auseinanderzusetzen, die ihn seit dem Tod seiner Tochter verfolgen ...
  • Bild 1 von 4
Rosamunde Pilcher: Zauber der Liebe
  • Der charmante Hotelgast Lorenzo Calpeni (Franco Nero, r.) wirbelt das Leben der Countess Lucinda (Honor Blackman, l.) gründlich durcheinander, während sich Oscar gezwungen sieht, sich mit den Dämonen der Vergangenheit auseinanderzusetzen, die ihn seit dem Tod seiner Tochter verfolgen ...
  • Bild 2 von 4
Rosamunde Pilcher: Zauber der Liebe
  • Das lang ersehnte Jawort: Jason Durr als Sam, Lara-Joy Körner als Carrie, Jan Niklas als Oscar
  • Bild 3 von 4
Rosamunde Pilcher: Zauber der Liebe
  • Rivalinnen: Lara-Joy Körner als Carrie, Jacqueline Bisset als Alexia
  • Bild 4 von 4
Ein Jahr nach dem turbulenten Weihnachtsfest stehen die Menschen aus Rosamunde Pilchers "Wintersonne" vor neuen Herausforderungen. Elegante deutsch-englische Koproduktion.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Gefühl
  • Spannung
  • Anspruch
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

Showview-Nummer: 7-186-816

Schauspieler

Alexia White Jacqueline Bisset
Oscar Blundell Jan Niklas
Carrie Marchmont Lara Joy Körner
Sam Howard Jason Durr
Elfrida Phibbs Sinéad Cusack
Gräfin Lucinda Reeves Honor Blackman
Lorenzo Calpeni Franco Nero
Leo Berger Björn Casapietra
Scott Allen Martin Dingle Wall
Lucy Marchmont Anna Maguire
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Rosamunde Pilcher: Zauber der Liebe
Original Titel Summer Solstice
Genre Liebesmelodram
Produktionsland Deutschland, Vereinigtes Königreich
Produktionjahr 2005

Filmcrew

Regie Giles Foster
Drehbuch John Goldsmith
Kamera Rex Maidment
Produzent David Cunliffe
Produzent Rikolt von Gagern
TV Movie empfiehlt