16:50
History

Rassenunruhen in L.A. - 25 Jahre später

Dokumentarfilm USA Original-Titel: The LA Riots: 25 Years Later
Rassenunruhen in L.A. - 25 Jahre später
  • Demonstrators protest the verdict in the Rodney King beating case in front of the Los Angeles Police Department headquarters Wednesday, April 29, 1992 in Los Angeles. (AP Photo/Nick Ut) [ Rechtehinweis: picture alliance/AP Images ]
  • Bild 1 von 5
Rassenunruhen in L.A. - 25 Jahre später
  • Bill Staten pauses, while working with other Good Samaritans helping to clean up his block, to talk about the Rodney King beating trial and the violence that followed in South Central Los Angeles, Saturday, May 3, 1992. (AP Photo/Babeto Matthews) [ Rechtehinweis: picture alliance/AP Images ]
  • Bild 2 von 5
Rassenunruhen in L.A. - 25 Jahre später
  • Rauchwolken von Bränden in L.A. am 30.04.1992. Bei den Ausschreitungen wurden mehrere Gebäude in Brand gesteckt, etliche Geschäfte geplündert, über 50 Menschen starben, mehr als 2000 wurden verletzt. Nachdem die vier weißen Polizisten, die den schwarzen Amerikaner Rodney King anläßlich einer Verkehrskontrolle am 3. März 1991 schwer mißhandelt hatten, am 29. April 1992 von einem Gericht in Los Angeles freigsprochen worden waren, brachen in der kalifornischen Metropole die schwersten Rassenunruhen seit den 60er Jahren aus. [ Rechtehinweis: picture alliance ]
  • Bild 3 von 5
Rassenunruhen in L.A. - 25 Jahre später
  • Ein Feuerwehrmann inspiziert am 30.04.1992 ein völlig ausgebranntes Geschäft in einer Straße von L.A. Ein Bild des Schreckens: Bei den Ausschreitungen wurden mehrere Gebäude in Brand gesteckt, etliche Geschäfte geplündert, über 50 Menschen starben, mehr als 2000 wurden verletzt. Nachdem die vier weißen Polizisten, die den schwarzen Amerikaner Rodney King anläßlich einer Verkehrskontrolle am 3. März 1991 schwer mißhandelt hatten, am 29. April 1992 von einem Gericht in Los Angeles freigsprochen worden waren, brachen in der kalifornischen Metropole die schwersten Rassenunruhen seit den 60er Jahren aus. [ Rechtehinweis: picture alliance ]
  • Bild 4 von 5
Rassenunruhen in L.A. - 25 Jahre später
  • Bild 5 von 5
Anlässlich des 25. Jahrestags der Rassenunruhen in Los Angeles, die 53 Menschenleben forderten, zeigt die Dokumentation packende Straßenszenen, Augenzeugenberichte und Archivaufnahmen. Sie stellt die vier erschütternden Tage des Jahres 1992 in einen historischen Kontext und beschreibt den Zusammenhang zwischen Rassentrennung, Missbrauch von Polizeigewalt und sozialer Ungerechtigkeit in den USA. Die Geschichte reicht von der Sklaverei bis in die Gegenwart, in der die Spannung zwischen den Rassen, aufgrund neuerlicher Tötungen weiterer Afro-Amerikaner durch die Polizei, wieder angefacht wurde.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Weitere Ausstrahlungstermine

Montag, 30. April 2018 History 09:25

Informationen

Schauspieler

Himself - Commanding Officer, LAPD Metro Division David J. Gascon
Himself - Head District Attorny, Los Angeles Gil Garcetti
Himself - South LA Resident Terry Ellis
Himself - Firefighter, LA County Fire Dept. Brent Burton
Himself - South LA Resident Bobby Green
Himself - First A.M.E. Church Cecil L. Murray
Himself - Witness of King Beating George Holliday
Himself - Reporter, LA Times Jim Newton
Herself - Co-Founder, Black Lives Matter Patrisse Cullors
Herself - Pilot/Reporter Zoey Tur
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Rassenunruhen in L.A. - 25 Jahre später
Original Titel The LA Riots: 25 Years Later
Genre Dokumentarfilm
Produktionsland USA
Produktionjahr 2017

Filmcrew

Regie Jenna Rosher
Produzent Nora Donaghy
Produzent Mark Ford
Produzent Wesley Jones
Produzent Tara Long
Produzent Kevin Lopez
Produzent Matt Manders
Mehr anzeigen »
TV Movie empfiehlt