21:50
ARTE

Rammstein: Paris

Dokumentarfilm GB Original-Titel: Rammstein: Paris
Regisseur Jonas Åkerlund hielt das Paris-Konzert auf der „Made in Germany 1995–2011“-Tour in kunstvollen Bildern fest Mit 30 Kameras filmte Jonas Åkerlund Rammsteins brachiale Bühnenshow im Pariser Palais Omnisports. Im März 2017, fünf Jahre nach der Tournee, kam der Film in die Kinos. Zu sehen sind Kunstblut und finster geschminkte Musiker, Backstage-Interviews, zu hören Songs wie „Wollt ihr das Bett in Flammen sehen“ und „Frühling in Paris“.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Neue deutsche Härte in perfekter Inszenierung
Leser-Wertung
9.7
Leser-Wertung: /10
6 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

HD 16:9 Showview-Nummer: 9-512-477

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Rammstein: Paris
Original Titel Rammstein: Paris
Genre Dokumentarfilm
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Produktionjahr 2016

Filmcrew

Regie Jonas Åkerlund
Kamera Eric Broms
Produzent Birgit Fordyce
Produzent Svana Gisla
Produzent Kai-Lu Hsiung
Produzent Stefan Mehnert
Produzent Ed Wise
Mehr anzeigen »
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!