21:40
Silverline

Raining Blood: Run for your life

Thriller J Original-Titel: Raivu
Raining Blood: Run for your life
  • epa01922536 Japanese director Noboru Iguchi (C) and special effects and make-up supervisor Yoshiro Nishumura (R) pose for photographs as they present their movie 'Robo-geisha' during the 20th Horror and Fantasy Film Festival in San Sebastian, Spain, 05 November 2009. The festival runs until 06 November. EPA/JAVIER ETXEZARRETA |
  • Bild 1 von 5
Raining Blood: Run for your life
  • KARATE-ROBO ZABORGAR, director Noboru Iguchi on set, 2011, ©Well Go/Courtesy Everett Collection | Keine Weitergabe an Wiederverkäufer.
  • Bild 2 von 5
Raining Blood: Run for your life
  • Raining Blood: Run for your life - artwork
  • Bild 3 von 5
Raining Blood: Run for your life
  • Raining Blood: Run for your life - artwork
  • Bild 4 von 5
Raining Blood: Run for your life
  • Bild 5 von 5
Naoto ist ein wütender und verschlossener Einzelgänger. Nichts scheint ihm auf dieser Welt von Bedeutung zu sein. Dies ändert sich jedoch an jenem Tag, als er einen mysteriösen Anruf erhält. Eine verzerrte Stimme eröffnet Naoto das denkbar schlimmste Albtraumszenario: Naoto erfährt, dass seine Mutter entführt wurde und er sie nur retten kann, indem er einen Todesmarathon gewinnt. Es beginnt ein erbarmungsloser Weltlauf gegen die Zeit, der dadurch erschwert wird, dass Naoto nicht der einzige Läufer des Todesmarathons ist. Sowohl andere Mitläufer wie auch blutrünstige Killer stellen sich ihm in den Weg.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Weitere Ausstrahlungstermine

Sonntag, 30. Dezember 2018 Silverline 12:30

Informationen

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Raining Blood: Run for your life
Original Titel Raivu
Genre Thriller
Produktionsland
Produktionjahr 2014

Filmcrew

Regie Noboru Iguchi
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!