03:20
SAT.1

Outlander

Science-Fiction-Fantasy USA | F | D Original-Titel: Outlander
Abgefahrener Genremix aus „Predator“ und „Der 13. Krieger“: Außerirdischer Krieger landet bei den Nordmännern – samt Monster an Bord Im Jahr 709 n. Chr. stürzt über einem See in Norwegen ein Raumschiff ab. Wenig später entdeckt Wikingerprinz Wulfric (Jack Huston) ein zerstörtes Dorf und einen Fremden (Jim Caviezel), der sich in der Nähe herumtreibt. Wulfric überwältigt ihn und bringt ihn zu König Hrothgar (John Hurt). Der Gefangene nennt sich Kainan, gibt sich als Jäger aus und warnt die Nordmänner vor einem „Drachen“: „Er tötet Männer, Tiere, einfach alles – und er riecht wie der Tod. Er kam auf mein Schiff und ich bin hier gestrandet.“ Da die Bestie auch Hrothgars Siedlung heimgesucht hat, glaubt der König dem mysteriösen Fremden. Kainan möchte dem Monster eine Falle stellen und bietet sich selbst als Köder an. Gemeinsam mit Königstochter Freya (Sophia Myles), dem Prinzen Wulfric und dem Barbarenfürsten Gunnar (Ron Perlman) versucht er, das Monster zu töten.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Top Abenteuer-Action: klassisch und kurzweilig

Informationen

HD 16:9 Dolby Digital

Schauspieler

Kainan Jim Caviezel
Freya Sophia Myles
Wulfric Jack Huston
Hrothgar John Hurt
Gunnar Ron Perlman
Boromir Cliff Saunders
Unferth Patrick Stevenson
Einar Aidan Devine
Erick Bailey Maughan
Donal John Nelles
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Outlander
Original Titel Outlander
Genre Science-Fiction-Fantasy
Produktionsland USA, Frankreich, Deutschland
Produktionjahr 2008

Filmcrew

Regie Howard McCain
Drehbuch Dirk Blackman
Drehbuch Howard McCain
Kamera Pierre Gill
Produzent Chris Roberts
Produzent John Schimmel
Produzent Kia Jam
Produzent Dirk Blackman
Produzent Karen Loop
Produzent Don Carmody
Produzent Philip Elway
Produzent Andreas Grosch
Produzent Barrie M. Osborne
Produzent Marcus Schöfer
Mehr anzeigen »
TV Movie empfiehlt