18:20
kabel eins classics

Nur die Sonne war Zeuge

Krimi F | I Original-Titel: Plein soleil
Nur die Sonne war Zeuge
  • Tom (Alain Delon) hat Philippe umgebracht - als dieser ihn abschieben wollte - und Stück für Stück sogar Marge (Marie Laforet) für sich gewonnen.
  • Bild 1 von 5
Nur die Sonne war Zeuge
  • Darsteller: Alain Delon
  • Bild 2 von 5
Nur die Sonne war Zeuge
  • Philippe Greenleaf (Maurice Ronet), Marge Duval (Marie LaForet), Tom Ripley (Alain Delon)
  • Bild 3 von 5
Nur die Sonne war Zeuge
  • Obwohl sein reicher Vater ihn längst in Amerika zurück erwartet, genießt Philippe (Maurice Ronet) mit seiner Freundin Marge (Marie Laforet) in aller Seelenruhe Sommer- und Liebesfreunden in Italien.
  • Bild 4 von 5
Nur die Sonne war Zeuge
  • Bild 5 von 5
Nach einem Roman von Patricia Highsmith: Alain Delon glänzt als eiskalter Engel, der sich als Millionärssohn ausgibt Tom Ripley (Alain Delon) reist nach Italien auf Wunsch eines US-Millionärs, um dessen Sohn Philippe (Maurice Ronet) nach Amerika zurückzubringen. Statt seinen Auftrag auszuführen, erliegt Tom, der selbst aus ärmlichen Verhältnissen kommt, dem „Dolce vita“ und fasst einen teuflischen Plan: Er tötet Philippe und nimmt dessen Identität an.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Feinsinnig, finster und fabelhaft gespielt
Leser-Wertung
8.5
Leser-Wertung: /10
2 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

HD 16:9

Schauspieler

Tom Ripley Alain Delon
Marge Duval Marie Laforêt
Philippe Greenleaf Maurice Ronet
Inspektor Riccordi Erno Crisa
O'Brien Frank Latimore
Freddy Miles Bill Kearns
Madame Popova Elvire Popesco
Freddys Freundin Romy Schneider
Signora Gianna Ave Ninchi
Die Belgierin Viviane Chantel
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Nur die Sonne war Zeuge
Original Titel Plein soleil
Genre Krimi
Produktionsland Frankreich, Italien
Produktionjahr 1960

Filmcrew

Regie René Clément
Drehbuch René Clément
Drehbuch Paul Gegauff
Kamera Henri Decaë
Produzent Robert Hakim
Produzent Raymond Hakim
Produzent Goffredo Lombardo
Mehr anzeigen »
TV Movie empfiehlt