14:30
Heimatkanal

Meines Vaters Pferde: Lena und Nicoline

Literaturverfilmung D Original-Titel: Meines Vaters Pferde: Lena und Nicoline
Meines Vaters Pferde: Lena und Nicoline
  • Martin Benrath, Curd Jürgens
  • Bild 1 von 5
Meines Vaters Pferde: Lena und Nicoline
  • Martin Benrath (l.), Curd Jürgens (M.)
  • Bild 2 von 5
Meines Vaters Pferde: Lena und Nicoline
  • Anneliese Kaplan, Martin Benrath
  • Bild 3 von 5
Meines Vaters Pferde: Lena und Nicoline
  • Martin Benrath, Eva Bartok
  • Bild 4 von 5
Meines Vaters Pferde: Lena und Nicoline
  • Eva Bartok
  • Bild 5 von 5
Nach dem Zweiten Weltkrieg landet Jürgen Godeysen verwundet und traumatisiert in einer Klinik. Dort liest ihm die junge Nicoline aus den Tagebüchern seines Vaters Michael vor. Die Aufzeichnungen schildern Leben und Lieben von dem Zeitpunkt an, da er als junger Fähnrich im Berlin der Jahrhundertwende seiner ersten Liebe begegnet bis zu dem Moment, da er gebrochen und ohne Lebenswillen aus dem Ersten Weltkrieg zurückkehrt.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

Schauspieler

Pat Curd Jürgens
Nicoline Eva Bartok
Michael Godeysen Martin Benrath
Konsul Rittinghaus Reinhold Schünzel
Nicoline Pratt Dagmar Altrichter
Lena Sonja Sutter
Pauschke Josef Sieber
Leutnant von Rost Ralph Lothar
Butler Paul Bildt
Professor Friedrich Domin
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Meines Vaters Pferde: Lena und Nicoline
Original Titel Meines Vaters Pferde: Lena und Nicoline
Genre Literaturverfilmung
Produktionsland Deutschland
Produktionjahr 1954

Filmcrew

Regie Gerhard Lamprecht
Drehbuch Horst Budjuhn
Kamera Friedl Behn-Grund
Produzent Werner Schweizer
TV Movie empfiehlt