10:30
ORF 2

Mayerling

Historiendrama GB | F Original-Titel: Mayerling
Mayerling
  • Maria (Catherine Deneuve) und der verheiratete habsburgische Thronfolger Rudolf (Omar Sharif) lieben sich - ein unerhörter Vorgang.
  • Bild 1 von 5
Mayerling
  • Nachdem Kronprinz Rudolf (Omar Sharif) von seinen Eltern aus politischen Gründen zur Heirat mit einer ungeliebten Frau gezwungen wurde, lernt er die Baroness Maria Vetsera (Catherine Deneuve) kennen
  • Bild 2 von 5
Mayerling
  • Der österreichische Thronfolger Rudolph (Omar Sharif) hat sich in die junge Maria Vetsera (Catherine Deneuve) verliebt.
  • Bild 3 von 5
Mayerling
  • Die romantische Liebe von Maria (Catherine Deneuve) und Kronprinz Rudolf (Omar Sharif) wird tragisch enden.
  • Bild 4 von 5
Mayerling
  • Der österreichische Thronfolger Rudolph (Omar Sharif) hat sich in die junge Maria Vetsera (Catherine Deneuve) verliebt.
  • Bild 5 von 5
mit Omar Sharif und Catherine Deneuve. Der österreichische Thronfolger verliebt sich unstandesgemäß Wien, 1888: Kronprinz Rudolph (Omar Sharif) fühlt sich von seinem Vater, Kaiser Franz Joseph, bevormundet. Das gilt auch in Bezug auf seine erzwungene Ehe. Da verliebt sich Rudolph in die bürgerliche Maria (Catherine Deneuve) – eine Beziehung, die tragisch endet.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Gefühl
  • Spannung
  • Anspruch
Große Tragik mit zu viel Pomp inszeniert
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

Showview-Nummer: 9-446-391

Schauspieler

Erzherzog Rudolf Omar Sharif
Maria Vetsera Catherine Deneuve
Kaiser Franz-Joseph James Mason
Kaiserin Elisabeth Ava Gardner
Prinz von Wales James Robertson Justice
Gräfin Larisch Geneviève Page
Prinzessin Stephanie Andréa Parisy
Graf Hoyos Ivan Desny
Moritz Szeps Maurice Teynac
Baroness Vetsera Mony Dalmès
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Mayerling
Original Titel Mayerling
Genre Historiendrama
Produktionsland Vereinigtes Königreich, Frankreich
Produktionjahr 1968

Filmcrew

Regie Terence Young
Drehbuch Terence Young
Kamera Henri Alekan
Produzent Robert Dorfmann
TV Movie empfiehlt