00:20
ARTE

Le Train - Nur ein Hauch von Glück

Melodram F | I Original-Titel: Le train
Le Train - Nur ein Hauch von Glück
  • Bild 1 von 5
Le Train - Nur ein Hauch von Glück
  • Julien (Jean-Louis Trintignant, li.) hilft Anna ( Romy Schneider), die auf der Flucht ist. Sie verlieben sich eineinander. Am Ende der Reise, bleiben ihnen nur ein paar Stunden, die friedliche Idylle zu genießen.
  • Bild 2 von 5
Le Train - Nur ein Hauch von Glück
  • Julien (Jean-Louis Trintignant, li.) hilft Anna ( Romy Schneider), die auf der Flucht ist. Sie verlieben sich eineinander. Am Ende der Reise, bleiben ihnen nur ein paar Stunden, die friedliche Idylle zu genießen.
  • Bild 3 von 5
Le Train - Nur ein Hauch von Glück
  • Julien Maroyeur (Jean-Louis Trintignant), Anna Küpfer (Romy Schneider)
  • Bild 4 von 5
Le Train - Nur ein Hauch von Glück
  • Bild 5 von 5
„Nur ein Hauch von Glück“. Romy Schneider im Zweiten Weltkrieg 1940 erobern Hitlers Truppen Frankreich. Julien (Jean-Louis Trintignant) will im Süden des Landes Zuflucht suchen. Dabei wird er von seiner Frau und seiner Tochter getrennt. Er begegnet der deutschen Jüdin Anna (Romy Schneider) und beginnt eine Affäre mit ihr. Drei Jahre später stehen sie sich unverhofft erneut gegenüber.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Grandioser Auftrittfür Romy Schneider
Leser-Wertung
9.0
Leser-Wertung: /10
1 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

HD 16:9 Showview-Nummer: 3-360-467

Schauspieler

Julien Maroyeur Jean-Louis Trintignant
Anna Kupfer Romy Schneider
Maurice Maurice Biraud
François Paul Amiot
Monique Maroyeur Nike Arrighi
Kommissar Paul Le Person
Anna Maroyeur Anne Wiazemsky
Inconnu / Stranger Roger Ibáñez
René Jean Lescot
Maquignon / Horse dealer Franco Mazzieri
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Le Train - Nur ein Hauch von Glück
Original Titel Le train
Genre Melodram
Produktionsland Frankreich, Italien
Produktionjahr 1973

Filmcrew

Regie Pierre Granier-Deferre
Drehbuch Pierre Granier-Deferre
Drehbuch Pascal Jardin
Kamera Walter Wottitz
Produzent Raymond Danon
TV Movie empfiehlt