06:30
SWR Fernsehen

Krieg der Träume

Dokumentarspiel D Original-Titel: Krieg der Träume
Krieg der Träume
  • Marcel Jamet (Robinson Stévenin, Mi.) eröffnet in Paris ein Edelbordell. Rechts ist Robbie Nock als schottischer Lord zu sehen.
  • Bild 1 von 5
Krieg der Träume
  • Elise Ottesen (Rebecka Hemse) und ihr Lebensgefährte Albert Jensen (Shanti Roney)
  • Bild 2 von 5
Krieg der Träume
  • Trotz eines Großauftrags der Regierung haben Benigno (Antonio Spagnuolo, re.) und Silvio Crespi (Gennaro Cannavacciuolo, li.) Probleme, ihre Firma finanziell über Wasser zu halten.
  • Bild 3 von 5
Krieg der Träume
  • Silvio Crespi (Gennaro Cannavacciuolo) ist es mit Hilfe hoher Kredite gelungen, sein Firmenimperium auszubauen
  • Bild 4 von 5
Krieg der Träume
  • Marcel Jamet (Robinson Stévenin) muss nach dem Suizid eines seiner Geldgeber mit dem Geheimdienst kooperieren, um sein Bordell durch die Wirtschaftskrise zu bringen.
  • Bild 5 von 5
Während eine kleine Oberschicht die "Goldenen Zwanziger" genießt, leben in den Armenvierteln Millionen Menschen im Elend. Ende 1927 kommt ein neues Finanzprodukt aus Amerika nach Europa: der Konsumentenkredit. Die Menschen kaufen massenhaft auf Pump und spekulieren mit Aktien. Mit dem Schwarzen Freitag 1929 zerplatzt der Traum vom Aufschwung für alle. Die US-Banken ziehen ihr Geld ab und verlangen die Kredite zurück. Banken brechen zusammen, es folgen Warenhäuser und Betriebe.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

HD 16:9 Showview-Nummer: 6-227-862

Schauspieler

Marcel Jamet Robinson Stévenin
Hans Beimler Jan Krauter
Elise Ottesen Rebecka Hemse
Alfa Karolina Wedin
Silvio Crespi Gennaro Cannavacciuolo
Edith Wellspacher Roxane Duran
Max Wachstein Wolfgang Menardi
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Krieg der Träume
Original Titel Krieg der Träume
Genre Dokumentarspiel
Produktionsland Deutschland
Produktionjahr 2018

Filmcrew

Regie Frédéric Goupil
Regie Jan Peter
Drehbuch Jan Peter
Drehbuch Frédéric Goupil
Drehbuch Camilla Ahlgren
Drehbuch Jean-Louis Schlesser
Kamera Jürgen Rehberg
Produzent Gunnar Dedio
Produzent Serge Lalou
Produzent Nicolas Steil
Mehr anzeigen »
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!