02:45
DR1

Iskoldt mord

Thriller USA Original-Titel: Murder by Numbers
Zwei Schüler töten aus Langeweile. – Basiert auf einem wahren Fall, den schon Hitchcock 1948 verfilmte („Cocktail für eine Leiche“) „Freiheit ist Verbrechen, denn wer wirklich frei ist, der handelt radikal.“ Nach dieser Devise planen Richard (Ryan Gosling) und Justin (Michael Pitt) einen Mord ohne Motiv. Die gelangweilten Kids aus gutem Hause wählen willkürlich ein Opfer aus, manipulieren Tatort und Zeit so, dass keine Spur zu ihnen führt. Skrupellos lenken die Teenager den Verdacht auf den dealenden Hausmeister (Chris Penn) der Highschool. Zunächst läuft alles glatt – Sam (Ben Chaplin), ein neuer Mann im Morddezernat, betrachtet den Fall als gelöst. Doch seine Kollegin, die Indizienexpertin Cassie Mayweather (Sandra Bullock), kommt den wahren Tätern auf die Spur. Für Richard ist das intellektuelle Kräftemessen mit der Polizistin eine willkommene Abwechslung.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Vielschichtiger Krimi, großartig besetzt
Leser-Wertung
7.3
Leser-Wertung: /10
7 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

Showview-Nummer: 8-880-830

Schauspieler

Cassie Sandra Bullock
Sam Ben Chaplin
Richard Ryan Gosling

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Iskoldt mord
Original Titel Murder by Numbers
Genre Thriller
Produktionsland USA
Produktionjahr 2002

Filmcrew

Regie Barbet Schroeder
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!