13:30
ARD

Im Zweifel für die Liebe

Liebeskomödie D Original-Titel: Im Zweifel für die Liebe
Im Zweifel für die Liebe
  • Sandra (Saskia Vester) erklärt ihrem Mann Rainer Maria (Elmar Wepper), dass sie seit langem keine gemeinsame Basis mehr haben.
  • Bild 1 von 5
Im Zweifel für die Liebe
  • Sandra (Saskia Vester) hat sich mit ihrem Mann Rainer Maria (Elmar Wepper) versöhnt - doch der Frieden währt nicht lange.
  • Bild 2 von 5
Im Zweifel für die Liebe
  • Sandra (Saskia Vester) erklärt ihrer Tochter Elena (Mareike Lindenmeyer, li.), dass sie ihren Vater verlassen wird.
  • Bild 3 von 5
Im Zweifel für die Liebe
  • Sandra (Saskia Vester) hat sich mit ihrem Mann Rainer Maria (Elmar Wepper) versöhnt - doch der Frieden währt nicht lange.
  • Bild 4 von 5
Im Zweifel für die Liebe
  • Rechtsanwalt Rainer Maria (Elmar Wepper, Mitte) arbeitet in der Kanzlei seines Schwiegervaters (Dietrich Hollinderbäumer).
  • Bild 5 von 5
Saskia Vester setzt Elmar Wepper vor die Tür Schock für Anwalt Rainer Beerlitz (Elmar Wepper): Sandra (Saskia Vester) will nach 17 Jahren die Scheidung. Um sie von ihrem Plan abzubringen, lässt sich Rainer einiges einfallen: Er kündigt seinen Job, nimmt eine Praktikantenstelle als Koch an und bereitet den längst versprochenen Kauf eines Hotels vor. Seinen letzten Mandanten Piech (Max Herbrechter), der um das Sorgerecht seiner Tochter kämpft, vergisst er völlig.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Gefühl
  • Spannung
  • Anspruch
Kein Zweifel: Hier amüsiert man sich
Leser-Wertung
7.0
Leser-Wertung: /10
1 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

HD 16:9 Showview-Nummer: 899-081

Schauspieler

Rainer Maria Beerlitz Elmar Wepper
Sandra Beerlitz Saskia Vester
Werner Piech Max Herbrechter
Dr. Kuckenburg Dietrich Hollinderbäumer
Elena Beerlitz Mareike Lindenmeyer
Carla Piech Elisabeth Lanz
Kind Rosalie Sarah Kraus
Vincent Juraj Kukura
Pat Nadine Germann
Constanze Merklinger Barbara de Koy
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Im Zweifel für die Liebe
Original Titel Im Zweifel für die Liebe
Genre Liebeskomödie
Produktionsland Deutschland
Produktionjahr 2004

Filmcrew

Regie Johannes Fabrick
Drehbuch Melanie Brügel
Kamera Peter Döttling
Produzent Bernd Burgemeister
Produzent Marcus Roth
TV Movie empfiehlt