23:50
ARTE

Ich sehe rot

Dokumentarfilm F | BUL Original-Titel: Je vois rouge!
Ich sehe rot
  • Regisseurin Bojina Panayotowa will herausfinden, welche Rolle ihre Familie in dem bulgarischen System innehatte: Waren Sie Opfer oder Kollaborateure der Geheimpolizei?
  • Bild 1 von 3
Ich sehe rot
  • Bilder aus dem Familienalbum: Bojina Panayotowa hat an ihre Kindheit in Bulgarien, wie hier mit ihrem Vater Nicolai Panayotow, positive Erinnerungen.
  • Bild 2 von 3
Ich sehe rot
  • Bojina Panayotowa (li.) mit ihrer Mutter Milena Mikhailova Makarius (re.). Ihre Eltern sind nicht begeistert, dass ihre Tochter in ihrer Vergangenheit herumwühlt.
  • Bild 3 von 3
Tragikomische Odyssee der Filmemacherin Bojina Panayotova in das kommunistische Bulgarien ihrer Kindheit.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

HD 16:9 Showview-Nummer: 8-481-174

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Ich sehe rot
Original Titel Je vois rouge!
Genre Dokumentarfilm
Produktionsland Frankreich, Bulgarien
Produktionjahr 2017

Filmcrew

Regie Bojina Payanotova
Drehbuch Bojina Payanotova
Kamera Bojina Panayotova
Kamera Xavier Sirven
Produzent Roy Arida
TV Movie empfiehlt