22:10
Tele 5

Hogfather - Schaurige Weihnachten

Fantasyfilm GB Original-Titel: Hogfather (Part 2)
Hogfather - Schaurige Weihnachten
  • Alles Sense: der Tod (Marnix Van Den Broeke) ...
  • Bild 1 von 5
Hogfather - Schaurige Weihnachten
  • Die Revisoren verachten alles Lebende, weil es nicht berechenbar ist. Also rationalisieren sie den Hogfather (Dominic Borrelli) weg, denn wenn der Schneevater verschwunden ist, wird die Sonne nicht aufgehen und die Fantasiegestalten sind damit dem Untergang geweiht ...
  • Bild 2 von 5
Hogfather - Schaurige Weihnachten
  • Auf der Suche nach dem Schneevater gerät Susan (Michelle Dockery, r.) an Toothfairy (Bridget Turner, l.)...
  • Bild 3 von 5
Hogfather - Schaurige Weihnachten
  • Es gibt wohl keinen Ungeeigneteren als ihn: Gevatter Tod (Marnix Van Den Broeke) muss den Job des Hogfathers übernehmen, damit am nächsten Morgen die Sonne wieder aufgehen kann ...
  • Bild 4 von 5
Hogfather - Schaurige Weihnachten
  • HOGFATHER ...
  • Bild 5 von 5
Susan kommt den finsteren Plänen der Revisoren der Wirklichkeit auf die Schliche.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Tolle Roman-Adaption
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

HD 16:9 Showview-Nummer: 5-309-483

Schauspieler

Albert David Jason
Teatime Marc Warren
Susan Michelle Dockery
Mr. Sideney Nigel Planer
Vernon Crumley Tony Robinson
Dave Peter Guinness
Banjo Stephen Marcus
Tod Marnix Van Den Broeke
Ponder Stibbons Ed Coleman
Lord Downey David Warner
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Hogfather - Schaurige Weihnachten
Original Titel Hogfather (Part 2)
Genre Fantasyfilm
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Produktionjahr 2006

Filmcrew

Regie Vadim Jean
Drehbuch Vadim Jean
Kamera Gavin Finney
Produzent Rod Brown
Produzent Ian Sharples
Produzent Robert Halmi jr.
Produzent Robert Halmi Sr.
Produzent Elaine Pyke
Mehr anzeigen »
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!