20:15
ARTE

"HMS Erebus": Das arktische Totenschiff taucht auf

Dokumentarfilm GB Original-Titel: The Wreck of HMS Erebus
"HMS Erebus": Das arktische Totenschiff taucht auf
  • Zur ARTE-Sendung HMS Erebus: Das arktische Totenschiff taucht auf 9: Im September 2014 wurde die beinahe unbeschädigte „HMS Erebus“ am Grund des Queen Maud Gulf gefunden – unter anderem mit Hilfe von mit Sonargeräten ausgestatteten Booten. © Canadian Hydrographic Service Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: [email protected]
  • Bild 1 von 4
"HMS Erebus": Das arktische Totenschiff taucht auf
  • Nach dem Tod des legendären Expeditionsleiters Sir John Franklin traf Kapitän Francis Crozier eine folgenschwere Entscheidung. Er befahl, die vom Eis eingeschlossenen Schiffe zu verlassen und mit den Überlebenden seiner Mannschaft einen Weg Richtung Süden zu finden. Eine Spielszene macht die Tragik dieser Situation deutlich.
  • Bild 2 von 4
"HMS Erebus": Das arktische Totenschiff taucht auf
  • Zur ARTE-Sendung HMS Erebus: Das arktische Totenschiff taucht auf 6: Inuit versorgen die Überlebenden der Franklin-Expedition mit Essen. (Spielszene) © Lion TV & All3Media Int Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: [email protected]
  • Bild 3 von 4
"HMS Erebus": Das arktische Totenschiff taucht auf
  • Zur ARTE-Sendung HMS Erebus: Das arktische Totenschiff taucht auf 2: Ablassen des AUVs (Autonomous Underwater Vehicle), auf Deutsch etwa „autonomes Unterwasserfahrzeug“ © Lion TV & All3Media Int Foto: ARTE France Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: [email protected]
  • Bild 4 von 4
160 Jahre waren die zwei Schiffe der Arktis-Expedition von John Franklin verschollen. 2014 wurde eines entdeckt. Ben Finney rekonstruiert die Suchaktion.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Spielszenen lenken den Blick zurück ins 19. Jh.
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Weitere Ausstrahlungstermine

Sonntag, 25. November 2018 ARTE 13:55

Informationen

HD 16:9 Showview-Nummer: 244-076

Produktionsinformationen

Deutscher Titel "HMS Erebus": Das arktische Totenschiff taucht auf
Original Titel The Wreck of HMS Erebus
Genre Dokumentarfilm
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Produktionjahr 2015

Filmcrew

Regie Ben Finney
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!