20:15
3SAT

Heiratsschwindler küsst man nicht

Komödie D Original-Titel: Heiratsschwindler küsst man nicht
Heiratsschwindler küsst man nicht
  • ARD HEIRATSSCHWINDLER KÜSST MAN NICHT, Deutschland 2012, Regie Dennis Satin, am Freitag (01.06.12) um 20:15 Uhr im Ersten. Babette (Petra Kleinert, li.) und Thea (Katrin Sass, re.) überreden Sindy (Jasmin Schwiers), den Lockvogel zu spielen.
  • Bild 1 von 5
Heiratsschwindler küsst man nicht
  • Der Seitensprung mit Benedikt (Jan Sosniok) macht Thea (Katrin Sass) zu schaffen.
  • Bild 2 von 5
Heiratsschwindler küsst man nicht
  • Benedikt (Jan Sosniok) hat in dem Teddybär eine Videokamera versteckt.
  • Bild 3 von 5
Heiratsschwindler küsst man nicht
  • Benedikt (Jan Sosniok) lässt bei Babette (Petra Kleinert) seine Verführungskünste spielen.
  • Bild 4 von 5
Heiratsschwindler küsst man nicht
  • Thea (Katrin Sass, l.) und Babette (Petra Kleinert, r.) legen sich in Dresden auf die Lauer.
  • Bild 5 von 5
Drei Frauen starten einen Rachefeldzug gegen einen Betrüger. Mit Jan Sosniok („Danni Lowinski“) Frauen verführen – darin ist der aalglatte Benedikt (Jan Sosniok) Weltklasse. Aber sobald er seine Opfer herumgekriegt hat, erpresst er sie mit kompromittierenden Fotos. Thea (Katrin Sass) schwört, ihr Geld zurückzuholen, und verbündet sich mit der ebenfalls betrogenen Babette (Petra Kleinert).
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Gefühl
  • Spannung
  • Anspruch
Mit beschwingtem Humor inszeniert
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

HD 16:9 Showview-Nummer: 8-465-223

Schauspieler

Thea Katrin Saß
Babette Petra Kleinert
Sindy Jasmin Schwiers
Benedikt Jan Sosniok
Jochen Stephan Schwartz
Günther Karow Tom Quaas
Jojo Jonna Domroese
Kiki Luna Jakob
Zimmermädchen Sarah Bauer
Stürmische Dame Carolin Boltz
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Heiratsschwindler küsst man nicht
Original Titel Heiratsschwindler küsst man nicht
Genre Komödie
Produktionsland Deutschland
Produktionjahr 2012

Filmcrew

Regie Dennis Satin
Drehbuch Adrienne Bortoli
Drehbuch Ulrike Zinke
Kamera Sven Kirsten
Produzent Martin Hofmann
TV Movie empfiehlt