06:35
ARTE

Geheimwaffe Jazz

Dokumentarfilm USA Original-Titel: The Jazz Ambassadors
Geheimwaffe Jazz
  • Louis Armstrong 1956 auf der Bühne in Accra, damals Goldküste (heute Ghana)
  • Bild 1 von 3
Geheimwaffe Jazz
  • Dizzy Gillespie (re.) versucht sich an einem traditionellen Rabab Instrument in Pakistan.
  • Bild 2 von 3
Geheimwaffe Jazz
  • Louis Armstrong (Mi.) 1956 auf der Bühne in Accra, damals Goldküste, vor geschätzten 100.000 Menschen
  • Bild 3 von 3
Sie sollten der Welt beweisen, dass die USA für Freiheit und Gleichheit stehen: Louis Armstrong und Duke Ellington. Die Jazz-Stars wurden so als neue Waffe im Kalten Krieg gegen die Sowjetunion benutzt.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Louis Armstrong starb mit 69 an einem Herzinfarkt
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

HD 16:9 Showview-Nummer: 8-227-336

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Geheimwaffe Jazz
Original Titel The Jazz Ambassadors
Genre Dokumentarfilm
Produktionsland USA
Produktionjahr 2017

Filmcrew

Regie Hugo Berkeley
TV Movie empfiehlt