13:30
ARD

Geerbtes Glück

Liebesdrama D Original-Titel: Geerbtes Glück
Geerbtes Glück
  • Der charmante Spanier Pablo (Francis Fulton-Smith, r.) zeigt Ulrike (Jennifer Nitsch, M.) und ihrer Tochter Saskia (Tabea Pietrek) die Schönheiten der katalanischen Provinz.
  • Bild 1 von 5
Geerbtes Glück
  • Dr. Christian Kleist (Francis Fulton-Smith)
  • Bild 2 von 5
Geerbtes Glück
  • Von ihrem Chef Arno (Gerd Silberbauer) wird Ulrike (Jennifer Nitsch) über die Machenschaften ihres spanischen Verehrers aufgeklärt.
  • Bild 3 von 5
Geerbtes Glück
  • Skupelloser Vater und sensibler Sohn: Der Unternehmer Enrique Braso (Juraj Kukura, re.) mit seinem Filius Pablo (Francis Fulton-Smith).
  • Bild 4 von 5
Geerbtes Glück
  • Der eifersüchtige Arno (Gerd Silberbauer) versucht, Ulrike (Jennifer Nitsch) für sich zurück zu gewinnen.
  • Bild 5 von 5
Hamburger Karrierefrau (Jennifer Nitsch) verliebt sich in einen feurigen Spanier (Francis Fulton-Smith) Landschaftsarchitektin Ulrike (Jennifer Nitsch) erbt ein Weingut in Spanien. Bald hat sie sich in das Land und den charmanten Pablo (Francis Fulton-Smith) verliebt. Sie plant, sich in Spanien eine neue Existenz aufzubauen. Da erfährt Ulrike, dass es Pablos Vater (Juraj Kukura) auf ihr Gut abgesehen hat.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Gefühl
  • Spannung
  • Anspruch
Herzschmerz mit leichtem Humor
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

HD 16:9 Showview-Nummer: 536-263

Schauspieler

Ulrike Bongart Jennifer Nitsch
Pablo Braso Francis Fulton-Smith
Hanne Bongart Ursela Monn
Arno Flemming Gerd Silberbauer
Joe Michael Mendl
Saskia Bongart Tabea Pietrek
Pepita Hansi Jochmann
Enrique Braso Juraj Kukura
Maite Katrein Frenzel
Juan Nicolas Solar Lozier
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Geerbtes Glück
Original Titel Geerbtes Glück
Genre Liebesdrama
Produktionsland Deutschland
Produktionjahr 2004

Filmcrew

Regie Heidi Kranz
Drehbuch Barbara Engelke
Drehbuch Bele Nord
Kamera Marc Prill
Produzent Danela Pietrek
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!