20:15
ONE

Fremder Feind

Drama D Original-Titel: Fremder Feind
Fremder Feind
  • Arnold (Ulrich Matthes) lässt sich auf einen Krieg gegen den gesichtslosen Fremden ein.
  • Bild 1 von 5
Fremder Feind
  • Arnold (Ulrich Matthes) und Karin (Barbara Auer) trauern um den Sohn.
  • Bild 2 von 5
Fremder Feind
  • Arnold (Ulrich Matthes) kümmert sich um seinen verletzten Hund.
  • Bild 3 von 5
Fremder Feind
  • Arnold (Ulrich Matthes) und Karin (Barbara Auer) im gemeinsamen Haus. Ihr Sohn befindet sich im Auslandseinsatz.
  • Bild 4 von 5
Fremder Feind
  • Chris (Samuel Schneider) redet mit seinem Vater Arnold (Ulrich Matthes, r) über seinen bevorstehenden Auslandeinsatz.
  • Bild 5 von 5
Nach dem Tod seines Sohnes zieht sich Arnold in eine Berghütte zurück. Aber er ist nicht allein „Was hat dein Leben mit irgend so einem Stück Wüste zu tun?“ Arnold (Ulrich Matthes) und Karen (Barbara Auer) können es nicht fassen, dass sich ihr Sohn Chris (Samuel Schneider) als Soldat zu einem Einsatz in einem Krisengebiet verpflichtet hat, „zu den Männern mit den Bärten.“ Für die Eltern beginnt eine Zeit im Ausnahmezustand. Arnold hat einen Pfeifton im Ohr, Karen beginnt zu trinken. Als kurz vor Chris’ geplanter Rückkehr die Todesnachricht eintrifft, flüchtet sich Arnold in die Einsamkeit der Berge. Als er dort von einem Fremden bedroht wird, greift er zu Mitteln, die er früher nie in Betracht gezogen hätte.Ist jeder Mensch zu einer Wandlung fähig wie Arnold?
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Gefühl
  • Spannung
  • Anspruch
Großartiges Ensemble & schmerzvolle Gefühle
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

Showview-Nummer: 82-570-106

Schauspieler

Arnold Ulrich Matthes
Karen Barbara Auer
Anne Jördis Triebel
Tierarzt Thomas Loibl
Sandra Lili Epply
Fremder Johannes Gabl
Chris Samuel Schneider
Polizist Felix von Bredow
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Fremder Feind
Original Titel Fremder Feind
Genre Drama
Produktionsland Deutschland
Produktionjahr 2018

Filmcrew

Regie Rick Ostermann
Drehbuch Hannah Hollinger
Kamera Leah Striker
Produzent Marcos Kantis
Produzent Louise von Johnston
TV Movie empfiehlt