20:15
ARTE

Freistatt

Drama D Original-Titel: Freistatt
Teenager lehnt sich gegen die grauenvollen Zustände in einer kirchlichen Fürsorgeanstalt auf. Im Anschluss: die Doku „Endstation Freistatt“ Sommer 1968: „Bis Weihnachten hol ich dich wieder heim!“, verspricht die Mutter (Katharina Lorenz) dem 14-jährigen Wolfgang (Louis Hofmann). Dessen Stiefvater Heinz (Uwe Bohm) hat entschieden, dass der renitente Junge in ein Heim für Schwererziehbare kommt. In der Anstalt Freistatt regiert der sadistische Haus-vater Brockmann (Alexander Held). Beim Torfstechen müssen die Jugendlichen bis zum Umfallen schuften. Ihr Auf-seher, Bruder Wilde (Stephan Grossmann), erweist sich als brutaler Rohling, aber auch unter den Kameraden herrscht Gewalt. Doch Wolfgang setzt sich zur Wehr.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Gefühl
  • Spannung
  • Anspruch
Authentisch & bedrückend, wirkt noch lange nach
Leser-Wertung
8.0
Leser-Wertung: /10
5 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

HD 16:9 Showview-Nummer: 955-630

Schauspieler

Wolfgang Rosenkötter Louis Hofmann
Hausvater Brockmann Alexander Held
Bruder Wilde Stephan Grossmann
Ingrid Katharina Lorenz
Bruder Krapp Max Riemelt
Heinz Uwe Bohm
Bernd Enno Trebs
Anton Langston Uibel
Jürgen Jonas Berg
Angelika Brockmann Anna Bullard
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Freistatt
Original Titel Freistatt
Genre Drama
Produktionsland Deutschland
Produktionjahr 2014

Filmcrew

Regie Marc Brummund
Drehbuch Nicole Armbruster
Drehbuch Marc Brummund
Kamera Judith Kaufmann
Produzent Rüdiger Heinze
Produzent Stefan Sporbert
Mehr anzeigen »
TV Movie empfiehlt