16:00
Kinowelt TV

Elf Uhr nachts

Drama F | I Original-Titel: Pierrot le fou
Elf Uhr nachts
  • Ferdinand Griffon (Jean-Paul Belmondo)
  • Bild 1 von 5
Elf Uhr nachts
  • Ferdinand Griffon („Pierrot“) (Jean-Paul Belmondo)
  • Bild 2 von 5
Elf Uhr nachts
  • Die Flucht von Marianne (Anna Karina) und Ferdinand (Jean-Paul Belmondo) endet auf einer Mittelmeerinsel.
  • Bild 3 von 5
Elf Uhr nachts
  • Bild 4 von 5
Elf Uhr nachts
  • Ferdinand Griffon („Pierrot“) (Jean-Paul Belmondo), Marianne Renoir (Anna Karina)
  • Bild 5 von 5
Eigenwilliges Werk von Jean-Luc Godard: Jean-Paul Belmondo ist als Aussteiger mit einer Gangsterbraut auf der Flucht Der verheiratete Ferdinand (Jean-Paul Belmondo) führt ein komfortables, aber langweiliges Leben in Paris. Eines Tages trifft er seine Exfreundin Marianne (Anna Karina) wieder und beginnt eine Affäre mit ihr. Kurz darauf wird Ferdinand in einen Mordfall verwickelt. Mit Marianne flieht er nach Süden.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Brillante Analyse ei-ner Extremsituation
Leser-Wertung
8.0
Leser-Wertung: /10
3 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

Schauspieler

Ferdinand Griffon („Pierrot“) Jean-Paul Belmondo
Marianne Renoir Anna Karina
Ferdinands Frau Graziella Galvani
Fred Dirk Sanders
Gangster Roger Dutoit
Junger Mann im Kino Jean-Pierre Léaud
Tankwart Henri Attal
Er selbst Samuel Fuller
Zweiter Bruder Pascal Aubier
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Elf Uhr nachts
Original Titel Pierrot le fou
Genre Drama
Produktionsland Frankreich, Italien
Produktionjahr 1965

Filmcrew

Regie Jean-Luc Godard
Drehbuch Jean-Luc Godard
Kamera Raoul Coutard
Produzent Georges de Beauregard
TV Movie empfiehlt